Ebenerdig und barrierefrei – Ihre neuen Geschäfts-/Praxisräume der Bremer Neustadt!

28201 Bremen, Praxis zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    10.01.2028
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1965
  • Primärenergieträger
    Blockheizkraftwerk
  • Endenergie­verbrauch
    102,90 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 102,90 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    GK122011
  • Objekttypen
    Büro/Praxis, Praxis
  • Adresse
    (Bremen-Neustadt)
    28201 Bremen
    Bremen
  • Etage
    EG
  • Bürofläche ca.
    130 m²
  • Gesamtfläche ca.
    156 m²
  • Baujahr
    1965
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    01.01.2023
  • Hausgeld
    342,06 EUR
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen
  • Kaufpreis
    269.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Gäste-WC
  • Keller
  • Kunstoffboden
  • Teppichboden

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese helle und gepflegte Praxiseinheit befindet sich im Erdgeschoss eines Wohnhauses aus dem Baujahr 1965 in zentraler Lage der Bremer Neustadt. Im Jahr 1987 wurde die Einheit als Zahnarztpraxis um-/ausgebaut. Gerne wird diese Einheit an einen jungen Zahnarzt/ärztin verkauft, aber auch eine andere Nutzung wäre zukünftig denkbar.

Über einen gepflegten Vorgarten mit Fahrradstellplatz ist die Einheit barrierefrei zu erreichen. Nach einem kleinen Windfang gelangen Sie in den hellen Empfangsbereich, welcher mit einem passenden Empfangstresen samt Aktenschrank ausgestattet ist. Gegenüber befindet sich das Wartezimmer, welches durch die bodentiefen Fensterelemente mit viel Licht versorgt wird. Ein in die Wand eingelassenes und von zwei Seiten sichtbares Aquarium verkürzt den wartenden Patienten/Kunden die Wartezeit. Vom Empfangsbereich sind außerdem ein behindertengerechtes WC sowie eine kleine Garderobe zu erreichen.

Vom Empfang führt ein Flur weiter zu den beiden Behandlungsräumen. Diese sind jeweils ca. 14 m² und 16 m² groß und mit großen Fenstern ausgestattet, die einen Blick ins Grüne gewähren. Zwischen den Behandlungsräumen befindet sich der derzeitige Sterilisationsraum, welcher sowohl vom Flur, als auch über je eine Verbindungstür von den beiden Behandlungsräumen zu erreichen ist. Am Ende des Flures liegt der innen liegende Röntgenraum.

Ihnen und Ihren Mitarbeitern steht zudem ein Personalbereich zur Verfügung, welcher einen weiteren, kleinen Flur mit Einbauschrank, ein Duschbad, ein kleines Labor sowie einen Aufenthaltsraum beinhaltet. Letzterer ist mit einer kleinen Pantryküche ausgestattet. Er bietet zusätzlich Platz für zwei gemütliche Sofas, die einer entspannten Mittagspause dienen. In einem kleinen Abstellraum ist der Platz für Putzutensilien vorgesehen. Gleichzeitig ist vom Abstellraum das allgemeine Treppenhaus zu begehen, welches den Zugang zum Kellerraum gewährt. Dieser besteht aus zwei Räumen und bietet mit rund 26 m² weitere Abstellfläche.

Öffentliche Pkw-Parkbuchten stehen in der frisch sanierten Durchfahrtsstraße zur Verfügung.

Ausstattung

- gepflegte Pantry-Küche aus 1999
- Mitarbeiter-Duschbad aus 1987
- behindertengerechtes Patienten WC aus 1987
- Nadelfilz- und PVC Bodenbeläge aus 1999
- Rasterdecken mit integrierter Beleuchtung
- teilweise Leichtbauwände
- Kunststofffenster aus 1987, 2006
- Windfang aus 1990
- Alarmanlage mit Aufschaltung
- Propangasanschluss im Laborraum
- Lüftungsanlage
- Elektrik mit Kipp-Sicherungen und FI aus 1987
- Wasserleitungen aus 1987
- Öl-Fernwärmeheizung
- Flachdach
- Klinkerfassade, WDVS mit Riemchen zur Nordseite, ca. 10 Jahre alt
- separater Kellerraum
- gemeinschaftlicher Waschkeller
- hauseigene Waschmaschine und Trockner
- gepflegter Vorgarten

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 10.1.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 102.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Blockheizkraftwerk.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1965.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Das monatliche Hausgeld beträgt laut Wirtschaftsplan 2022 € 494,99,-. Darin ist die Zuführung zur Instandhaltungsrücklage mit € 152,93 bereits enthalten.

Die jährliche Grundsteuer beträgt € 570,83 laut Bescheid aus 2007.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Lage

Links der Weser liegt der Bremer Stadtteil Neustadt, der sich durch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Angebote und vor allem durch die Nähe zur Innenstadt auszeichnet: In fünf Minuten sind Sie mit dem Pkw, Fahrrad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln in der City. Gastronomische Angebote befinden sich vielfältig in der Neustadt – von der gemütlichen Kneipe um die Ecke bis hin zu Restaurants und diversen Cafés, die Neustadt ist ein lebendiges und beliebtes Bremer Viertel.

In zentraler und bester Lage der Neustadt liegt diese Einheit. Fußläufig ist die Bushaltestelle zu erreichen, öffentliche Parkplätze liegen direkt vor der Tür.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Katrin Orlowski, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt