+++ Produktionsbetrieb in Stuhr +++

28816 Stuhr, Produktion zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    25.02.2016
  • Gültig bis
    24.02.2026
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1972
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf Strom
    38,00 kWh/(m²·a)
  • Endenergie­bedarf Wärme
    121,00 kWh/(m²·a)
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf Strom 38,00 kWh/(m²·a) Endenergiebedarf Wärme 121,00 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    06267
  • Objekttypen
    Halle/Lager/Produktion, Produktion
  • Adresse
    28816 Stuhr
    Niedersachsen
  • Grund­stück ca.
    1.465 m²
  • Bürofläche ca.
    262 m²
  • Gesamtfläche ca.
    1.280 m²
  • Lagerfläche ca.
    142 m²
  • Sonstige Fläche ca.
    876 m²
  • Hallenhöhe
    4,3 m
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1972
  • Letzte Modernisierung
    2016
  • Zustand
    modernisiert
  • Ausstattung
    Standard
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    1.525.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • DV-Verkabelung
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Lastenaufzug
  • Teppichboden

Objekt­beschreibung

Kurzbeschreibung

Produktions-, Handels- oder Dienstleistungsfläche mit Lagerkapazitäten.

Beschreibung

Diese moderne Gewerbeimmobilie wurde im Jahr 1972 errichtet und 1995 umfangreich erweitert. Sie verfügt über eine Gebäudefläche von 1.280 m² , die ganzheitlich oder partiell genutzt werden kann.
Die überwiegende Fläche befindet sich im Erdgeschoss und kann über große Rolltore erreicht werden. In die oberen Etage gelangt man durch ein gläsernes Treppenhaus. Dort befinden sich moderne und helle Büroräume sowie Produktions- und Lagerflächen, die über einen Lastenaufzug erschlossen werden können.
Zu wenig Platz? Angrenzend an den hinteren Grundstücksbereich befindet sich auf ca 1.000 m² Grundstücksfläche eine weitere Immobilie mit ca. 300 m² Grundfläche, die bei Bedarf ebenfalls übernommen werden kann.

Ausstattung

Bei der Planung der sehr repräsentativen Räumlichkeiten wurde ein besonderes Augenmerk auf gute Belichtung gelegt. Neben großzügigen Fensterflächen sorgen zusätzliche Oberlichter im Innenbereich für sehr ansprechende Lichtverhältnisse. Die technische Ausstattung der Büros befindet sich auf dem neuesten Stand. Eine Trennung oder Erweiterung der Büroflächen ist durch die Verwendung von Leichtbauwandelementen möglich. Der Hallenboden im unteren Gebäudebereich ist schwerlastgeeignet, der Hallenbereich verfügt selbstverständlich über einen Starkstromanschluss. Das gesamte Gebäude wurde fortlaufend modernisiert.

Sonstige Informationen

Wir hoffen, dass Ihnen unser Angebot zusagt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Außerdem können Sie sich einen individuellen Finanzierungsvorschlag für Ihren Immobilienwunsch erstellen lassen. Ein Mitarbeiter unseres Hauses wird gerne einen Termin mit Ihnen vereinbaren und Sie gleichzeitig über unsere günstigen Versicherungskonditionen informieren.

Lage

Die Immobilie befindet sich im Gewerbegebiet Brinkum-Mitte, an der Anschlusstelle Stuhr Brinkum der A1. Dieses sehr gut angebundene Gewerbegebiet hat durch weitere Ansiedlungen zahlreicher Unternehmen in den letzten Jahren zusätzlich an Attraktivität gewonnen.

Brinkum:

Brinkum ist der größte und zugleich älteste Ortsteil der Gemeinde Stuhr. 2013 wurde mit vielen kleinen und großen Festen das 950jährige Bestehen gefeiert. Im Norden grenzt Brinkum direkt an die Hansestadt Bremen, der Übergang ist im wahrsten Sinne des Wortes fließend, denn die Ochtum bildet die Grenze.

Hier hat sich, nicht zuletzt wegen der unmittelbaren Nachbarschaft zur Autobahnanschlussstelle Brinkum der A1, ein großes Gewerbegebiet mit überregional bedeutendem Einzelhandel wie den Ochtum Park in Brinkum-Nord, ein Outlet Center, das mit mehr als 40 Shops täglich Tausende von nah und fern zum Bummeln und Stöbern einlädt, entwickelt.

Südlich der Abfahrt von der A 1 liegt der Brinkumer Ortskern mit ZOB und kleinem Wochenmarkt, mit Restaurants, Cafés und Geschäften, die alles für den täglichen Bedarf anbieten. Hier liegt auch das Mehr-Generationen-Haus, das 2005 im Gebäude der ehemaligen Brinkumer Bäckerei "Schaumlöffel" eröffnet wurde und sich als Begegnungsstätte für Jung und Alt etabliert hat.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt