Familienfreundliche Doppelhaushälfte mit Geschichte!

28309 Bremen, Doppelhaushälfte zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    14.01.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1938
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    192,20 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 192,20 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K321014
  • Objekttypen
    Doppelhaushälfte, Haus
  • Adresse
    (Bremen-Ost/Mahndorf/Arbergen/Hemelingen/Sebaldsbrück)
    28309 Bremen
    Bremen
  • Wohnfläche ca.
    104 m²
  • Grund­stück ca.
    424,50 m²
  • Nutzfläche ca.
    50 m²
  • Gesamtfläche ca.
    154 m²
  • Zimmer
    4,5
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 0,3 km
    Realschule: 0,7 km
    Gymnasium: 3,3 km
  • Baujahr
    1937
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    Nach Vereinbarung
  • Stellplatz:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    299.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Einbauküche
  • Gartennutzung
  • Keller
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

ANFRAGENSTOPP!
Liebe Interessenten,
aufgrund der großen Anzahl an Besichtigungswünschen, können wir bei diesem Objekt leider vorerst keine weiteren Termine mehr vergeben.
Vielleicht möchten Sie alternativ Ihr Gesuch mit Ihren Wünschen bei uns registrieren? Dann werden wir Sie zukünftig, sofern Ihre Suchkriterien übereinstimmen, noch vor dem offiziellen Vermarktungsstart benachrichtigen! Hinterlegen Sie Ihr Gesuch einfach unter https://www.hechler-twachtmann.de/interessenten.xhtml und verpassen zukünftig kein Angebot mehr!

...........................................

Neues Familiendomizil gesucht? Diese Doppelhaushälfte liegt in zentraler Lage an der Grenze zwischen der Vahr und Sebaldsbrück und wartet auf neue Besitzer!
Das Haus wurde um das Jahr 1937 erbaut und erzählt – vor allen mit seinem noch vorhandenen Schutzraum im Keller – wahrhaftig Geschichte. Die Rotklinkerfassaden sowie die grünen Vorgärten prägen das Erscheinungsbild dieser Straßenseite.

Über wenige Stufen gelangen Sie in den Windfang des Hauses. Vom sich anschließenden Flurbereich gehen alle Räumlichkeiten des Erdgeschosses ab. Besonders hervorzuheben sind das geräumige Wohnzimmer sowie das Esszimmer, welche mit einer schönen Schiebetür miteinander verbunden sind. Die großen Fensterelemente versorgen die Räume mit viel Tageslicht und vom Esszimmer ist zudem der Zugang auf den überdachten Balkon und weiter in den Garten gegeben.
Die Küche grenzt an das Esszimmer an und ist mit einer Einbauküche samt großen Schubläden und Apothekerschrank ausgestattet – alle E-Geräte wie das Cerankochfeld, der Backofen, die Spülmaschine, Dunstabzugshaube (Umluft) sowie Kühl-/Gefrierkombination sind ebenfalls inklusive.

Über eine schöne Holztreppe gelangen Sie in das Dachgeschoss des Hauses. Hier erwarten Sie zwei gut geschnittene Schlafzimmer und ein weiterer Raum, welcher derzeit zu Abstellzwecken genutzt wird, aber ebenso als Kinderzimmer oder Büro dienen kann.
Das Badezimmer ist hell gefliest, verfügt über ein Fenster und ist sowohl mit einer Badewanne als auch einer Dusche ausgestattet.
Eine Einschubtreppe auf der Etage ermöglicht den Zugang auf den Dachboden, welcher für einen Ausbau vorbereitet wurde.

Das voll unterkellerte Untergeschoss bietet Ihnen nicht nur viel Stauraum – auf rund 50 m² Nutzfläche sind ein Hobbyraum mit angeschlossenem Waschbecken, ein Vorratsraum, der Heizungskeller, die Waschküche sowie der Schutzraum gegeben. Die Gasheizung stammt aus dem Jahre 1990 und wurde vor ca. achteinhalb Jahren mit einer Warmwasseraufbereitung nebst Warmwassertank erweitert. Die Waschküche verfügt über Anschlüsse für eine Waschmaschine und einen Trockner. Ebenso ist hier ein WC angeschlossen, welches über eine Hebeanlage betrieben wird.

Über die Waschküche gelangen Sie auch in den Außenbereich der Immobilie. Die Terrasse bietet ausreichend Platz für Ihre Gartenmöbel und der sich anschließende, schöne Gartenbereich ist rundum eingezäunt – hier können sich Ihre Kinder austoben und schon bald die Kirschen und Pflaumen von den Bäumen pflücken! Für eine optimale Bewässerung sorgt eine Grundwasserpumpe.

Auch ein Stellplatz für Ihr Auto ist gegeben – es kann optimal zwischen Straße und Gehweg geparkt werden.

Rundum ein Haus zum Wohlfühlen! Haben wir Ihr Interesse geweckt? Füllen Sie gerne unser Kontaktformular aus und fordern Sie ein Exposé an. Sollte die Lage für Sie passen, vereinbaren wir gerne einen Besichtigungstermin mit Ihnen. Wir freuen uns auf Sie!

Ausstattung

- Einbauküche mit E-Geräten und Apothekerschrank aus ca. 2012/2013
- Vollbad mit Einbauten und Fenster aus ca. 2012/2013
- z.T. Teppichboden, z.T. Laminat, darunter Dielen
- Fliesen in der Küche, im Windfang und Bad
- alte Stilelemente wie Schiebetür mit Glaseinsätzen
- alte Holztüren, z.T. Rippenheizkörper
- Kunststofffenster aus den 1980er Jahren
- Fenster im Hobbyraum/KG einfachverglast
- Rollläden im EG elektrisch (außer in der Küche)
- Rollladen im Schlafzimmer zur Straße
- rote Tonpfannen, Dachboden mit ca. 12 cm Dämmwolle isoliert, Ausbau möglich
- Kabel-TV
- Viessmann-Gasheizung aus 1990
- Warmwassertank aus ca. 2012
- Elektrik: neuer Sicherungskasten, FI-Schutzschalter, Leitungen dreiadrig
- Wasserleitungen aus Kupfer
- WC im Keller mit Hebeanlage

Hinweis: Wir empfehlen Ihnen die Feuchtigkeitausblühungen im Mauerwerk im Kellerbereich unbedingt durch einen Fachmann prüfen zu lassen.

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 14.1.2031.
Endenergiebedarf beträgt 192.20 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1938.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Die Grundsteuer beträgt jährlich € 191,84. Interessieren Sie sich für die weiteren Nebenkosten? Gerne stellen wir Ihnen eine Übersicht der jetzigen Bewohner zusammen.

ZUKÜNFTIG KEIN ANGEBOT VERPASSEN!
Als registrierter Kunde erhalten Sie Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt: 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de

Alternativ können Sie Ihre Suchkriterien auch direkt online bei uns hinterlegen – hierzu geben Sie bitte einfach den folgenden Link in Ihren Internetbrowser ein:
http://www.hechler-twachtmann.de/interessenten.xhtml

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.
Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd tätig zu werden.

Lage

Der Stadtteil Sebaldsbrück liegt im Bremer Osten und ist den meisten Neu-Bremern als Standort des Mercedes-Benz-Werkes bekannt. Aber dieses allein prägt nicht den Stadtteil. Neben vielen kleinen Straßenzügen mit Einfamilien- oder Reihenhäusern findet man auch viele Grünflächen vor, die zum Erholen einladen. Der historische Park am Sebaldsbrücker Schloss lädt zum Spaziergang ein, das Schlossparkbad mit modernisiertem Innen- und Außenbereich ist von weiten Wiesen umgeben. Einkaufsmöglichkeiten und Schulen sind hier ebenso vertreten wie Ärztehäuser und Seniorenheime. Es ist ein lebenswerter Stadtteil!

Grundschule 290 m | Realschule 700 m | Gymnasium 3,30 km 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Sarah Schumacher, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt