DHH als Bungalow mit Ausbaureserve und großem Garten – ruhig aber topp zentral

28719 Bremen / Burg-Grambke, Einfamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1970
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    177,60 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 177,60 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    1958
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    28719 Bremen / Burg-Grambke
  • Wohnfläche ca.
    112 m²
  • Grund­stück ca.
    912 m²
  • Zimmer
    4
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1970
  • Verfügbar ab
    Sommer 2021
  • Carport:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    369.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Kabel-/Sat-TV

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sehr hübsch und vor allem auch gut instand gehalten, dieser Eindruck begleitet einen bei einem Rundgang. Der für viele Bungalows typische Grundriss bringt vier Zimmer, Küche, Bad, Gäste-WC und drei Abstellräume auf der Grundfläche unter. Dabei wirkt es überall hell und auch die beiden kleineren Räume sind von angenehmer Größe. Einzig das Bad hat einen Zuschnitt, der wohl einem Kompromiss entspricht. Dafür entschädigen aber die extra-große Dusche und die moderne Ausstattung.

Insgesamt gibt es hier nicht viel zu tun. Mit den neuen Fenstern, der Heizung und der tollen Terrasse sind größere Investitionen bereits getätigt. Im Prinzip müssen Sie hier nur ganz nach Ihren Vorstellungen renovieren und vielleicht an Fußböden und Innentüren noch Hand anlegen. Denn ansonsten ist das Haus schon sehr modern.

Übrigens lässt dich das Dachgeschoss noch ausbauen. Der große Garten bietet jedenfalls auch jetzt schon Platz genug für eine große Familie und viele Außenaktivitäten.

Ausstattung

- Massivbauweise mit Putz-Außenfassade (neuer Anstrich in 2020)
- Haustür in Kunststoff
- 2-fach verglaste Kunststofffenster (Weru, 2007)
- elektr. Rollläden
- Parkettboden in Wohn- und Schlafzimmer, Laminat und Fliesen in den übrigen Räumen
- Gas-Zentralheizung (Viessmann, 2007)
- Kaminofen
- Gäste-WC mit Urinal
- Einbauküche (Nolte, 2007)
- Tageslichtbad mit Dusche und WC von 2007
- zwei kleine Abstellräume und ein größerer HWR mit Außentür zum Carport
- ausbaufähiger Dachboden (Dachflächen gedämmt, ohne Dämmung in den Giebelseiten)
- große Terrasse (4,2 x 5,5 m)
- Carport
- Gartenhaus
- Kabelanschluss
- DSL bis zu 100 MBit/s, lt. unverbindlichem Onlinevergleich

Sonstige Informationen

EIN AUSFÜHRLICHES EXPOSÉ ZU DIESEM OBJEKT, mit Grundrissen und Lageplan können Sie unter https://zelle-immobilien.de/immobilien/details/expose/id-1958 zum sofortigen Download anfordern.

BESICHTIGUNGEN:
Auch während der aktuellen Kontaktbeschränkungen können Sie das Objekt besichtigen. Wir stellen dabei die Einhaltung der Hygienevorschriften sicher.

Lage

Zentraler und verkehrsgünstiger geht es eigentlich nicht. Hier wohnen Sie ganz nah am Ihlpohl-Kreisel, der Schnittstelle für Fahrten nach Bremen-Nord, nach Bremen, zur A1 oder an die Küste. Auch nach Ritterhude ist der Weg von hier nicht weit.

Dabei steht das Haus in einer kleinen Wohnstraße, in der es wirklich ganz ruhig ist. Sehr schön ist auch der Blick vor der Haustür, bzw. aus dem Küchenfenster. Denn Nachbarhäuser gegenüber gibt es nicht, stattdessen üppiges Grün im Sommer.

Gelegenheiten zum Einkaufen und für tägliche Besorgungen gibt es ganz in der Nähe. Ansonsten finden Sie in Lesum und Vegesack und natürlich in der Bremer City ein breites Angebot an allem, was das Herz begehrt. Insgesamt ist die Infrastruktur sehr gut. Das beinhaltet natürlich auch den gut ausgebauten Öffentlichen Nahverkehr.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt