HandwerkerInnen aufgepasst: Ihr neues Zuhause mit kleiner Werkstatt und Ausstellungsraum!

27749 Delmenhorst, Einfamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    26.05.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1876
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    322,40 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 322,40 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K121025
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    27749 Delmenhorst
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    107 m²
  • Grund­stück ca.
    154 m²
  • Nutzfläche ca.
    49 m²
  • Gesamtfläche ca.
    152 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 2,1 km
    Realschule: 1,3 km
    Gymnasium: 0,2 km
  • Baujahr
    1876
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    149.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Teilunterkellert
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Sie sind handwerklich begabt und suchen ein neues Eigenheim, in dem Sie Wohnen und Arbeiten verbinden können? Dann haben wir hier die perfekte Immobilie für Sie!

Das Haus wurde ursprünglich im Jahre 1876 auf dem rund 154 m² großen Grundstück erbaut – in 1949 wurde ein Anbau hinzugefügt, in dem Sie heute beispielsweise Ihren kreativen Hobbies nachgehen können.

Wenn Sie das Haus betreten, gelangen Sie zunächst in den „Showroom“ des Hauses – hier könnten Sie Ihre Arbeit ausstellen. Der Verkaufsbereich umfasst zwei kleinere Räume mit großen Fensterflächen zur Straßenseite. Bei einer reinen Wohnnutzung des Hauses könnte hier ein Vorflur, in dem Sie Ihre Gäste empfangen und/oder eine große Garderobe entstehen.

Über dem Flur geht es weiter in den eigentlichen Wohnbereich des Hauses – in die Küche, das Bad, den kleinen Kellerbereich sowie das Wohnzimmer und hinaus in den Hinterhof.

Die Küche ist mit älteren Einbauten versehen – neu ausgestattet können Sie hier auch einen kleinen Esstisch unterbringen. Das Badezimmer selber stammt aus den 1960er Jahren, ist schlicht in hellblau gehalten und mit einer Badewanne ausgestattet.
Gegenüber der Küche befindet sich das Wohnzimmer, welches sich durch den quadratischen Schnitt gut möblieren lässt und Ihnen einen schönen Blick in den Hinterhof gewährt.

Eine offene Holztreppe führt Sie in das Obergeschoss – hier finden Sie zwei Schlafräume und ein WC vor. Das kleinere Zimmer ist mit zwei praktischen Einbauschränken versehen worden, welche als Kleiderschrank dienen könnten.

In den Außenbereich gelangen Sie über den Wohnungsflur, einen weiteren Zugang haben Sie von der Straße aus durch ein Holztor. Mit ein paar Pflanzen könnte hier im Hinterhof Ihr mediterraner Rückzugsort entstehen – geschützt vor den Blicken anderer und fast den ganzen Tag mit Sonne versorgt.

Der Anbau des Hauses ist vom Hinterhof aus zu erreichen – er verfügt im Erdgeschoss über eine große Werkstatt, einen kleineren Raum, in dem die Heizung und der Waschmaschinenanschluss untergebracht ist sowie einen ehemaligen "Räucherraum". Das Zimmer der oberen Etage wurde bis zuletzt als Atelier genutzt.
Ein denkbares Highlight: Das Dach des Anbaus ließe sich ideal zu einer Dachterrasse gestalten!

Alles in allem bietet diese Immobilie viel Platz, um sowohl Arbeit als auch Hobbies nachzugehen – insbesondere sich kreativ auszuleben oder handwerkliche Tätigkeiten auszuüben!

Ausstattung

- gewerbliche Teilnutzung möglich
- Einbauküche aus den 1970er Jahren
- Badezimmer aus den 1960er Jahren mit Badewanne und Fenster
- kleiner Teilkeller unter dem Bad
- separates WC im Obergeschoss
- Kinderzimmer mit praktischen Einbauschränken
- Fenster zur Straße und Haustür 1985 erneuert
- Fenster allgemein im Haupthaus aus den 1970er Jahren
- Fenster im Anbau teilweise älter und einfachverglast
- Gasheizung älter als 30 Jahre – muss spätestens 2 Jahre nach Erwerb erneuert werden
- Elektroleitungen teilweise dreiadrig
- Wasserleitungen ohne Blei
- Hinterhof
- Anbau aus 1949 mit Werkstatt, kleinem Abstellraum, Heizungs- und Hauswirtschaftsraum und Hobbyzimmer

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 26.5.2031.
Endenergiebedarf beträgt 322.40 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1876.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

Die jährliche Grundsteuer beträgt € 85,97.

Der Energieausweis befindet sich in der Erstellung und wird zu den Besichtigungen vorgelegt.

ZUKÜNFTIG KEIN ANGEBOT VERPASSEN!
Als registrierter Kunde erhalten Sie Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt: 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de

Alternativ können Sie Ihre Suchkriterien auch direkt online bei uns hinterlegen – hierzu geben Sie bitte einfach den folgenden Link in Ihren Internetbrowser ein:
http://www.hechler-twachtmann.de/interessenten.xhtml

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.
Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd tätig zu werden.

Lage

Delmenhorst liegt zentral zwischen Oldenburg und Bremen und bietet eine optimale Verkehrsanbindung sowohl zu den Autobahnen A1 und A28 als auch an den Schienenverkehr. Die Innenstadt bietet zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote. Schulen, Ärzte und öffentliche Einrichtungen sind in wenigen Minuten zu erreichen. Die "Graftanlagen" laden zum Spaziergang ein und die umliegenden Restaurants und Cafés bieten eine kulinarische Vielfalt.

Das Einfamilienhaus selbst befindet sich in unmittelbarer Nähe der Delmenhorster Innenstadt. Somit können Sie sämtliche Erledigungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad tätigen. Auch der Bahnhof ist zu Fuß in drei Minuten erreicht.

Grundschule 2,10 km | Realschule 1,30 km | Gymnasium 200 m 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Saskia Wessel, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt