Solides Wohnhaus mit klarer Architektur und hohem Instandhaltungs- und Pflegestau

27324 Hämelhausen, Einfamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    05.05.2034
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1998
  • Primärenergieträger
    ERDGAS_LEICHT
  • Endenergie­bedarf
    170,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 170,00 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    0802
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    27324 Hämelhausen
  • Wohnfläche ca.
    136 m²
  • Grund­stück ca.
    1.152 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    0,0
  • Badezimmer
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1998
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Käufer­provision
    3,57 % des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer
  • Kaufpreis
    216.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das Wohnhaus wurde Ende der 1990er Jahre gut, solide und zweckmäßig gebaut. Es bietet Platz für eine große Familie. Mit mehreren geräumigen Schlafzimmern, einem großzügigen Wohnzimmer und einem weitläufigen Garten ist es ideal für gemeinsame Aktivitäten und Familienfeste. Vorher sollten Sie sich auf umfangreiche Instandhaltungsarbeiten und Pflegemaßnahmen einstellen, die in den letzten Jahren vernachlässsigt worden sind. Dann kann dieses Wohnhaus das gemütliche Zuhause für jede Familie werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns – denn nur bei einer Innen- und Außenbesichtigung können Sie erkennen, ob die Immobilie Ihren Anforderungen und Wünschen entspricht. Rufen Sie uns an!

Ausstattung

Das Wohnhaus wurde 1998 gebaut und von den Eigentümern bezogen.

- Isolierverglaste Kunststofffenster mit Rolläden
- Wohn- und Esszimmer mit Laminat ausgelegt und Ofenanschluss
- Massive Treppe ins Dachgeschoss
- Badezimmer mit Dusche, Badewanne, WC und Doppel-Waschbecken
- Gäste - WC
- Hauswirtschaftsraum mit Zugang zum Grundstück

Vertikale Risse sind über einigen Fensterstürzen erkennbar.

Erschließung: Gaszentralheizung (Baujahr 1998), Kanalisation, Elektrizität, öffentliches Wasser. Die Funktionsfähigkeit der technischen Anlagen konnten wir nicht überprüfen.

Übergabe. Das Hausgrundstück kann innerhalb von 3 Monaten nach Abschluss eines notariellen Kaufvertrages übergeben werden.

Sonstige Informationen

Die vom Käufer zu zahlende Grunderwerbsteuer beträgt 5 %, zusätzlich trägt der Käufer die Notar- und Gerichtskosten. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen. Dieses Angebot ist freibleibend. Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig und richtig wie möglich zu machen. Da wir uns hierbei auch auf die Informationen, die wir von Dritten (Verkäufern, Behörden, usw.) erhielten, stützen müssen, übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Pflege, Reinigung und Unterhaltung des Hausgrundstücks stellen derzeit eine große Belastung für den Eigentümer dar und in einigen Bereichen wurde das Hausgrundstück über einen längeren Zeitraum nicht instandgehalten und gepflegt. In Teilen sind die Räumlichkeiten stark verraucht.

Um die Privatsphäre des Eigentümers zu schützen, haben wir auf umfangreiche Innenaufnahmen verzichtet.

Da es sich um eine Betreuung handelt, muss das Gericht den Kaufvertrag genehmigen. Die Abwicklung des Vertrages und die Übergabe können sich dadurch verzögern!

Lage

Grundstück: Das Grundstück ist 1.152 m² groß und derzeit nicht angelegt. Es lässt viel Raum zur freien Gestaltung und Spielraum für zukünftige Projekte. Durch die Garage und das Werkstattgebäude an den seitlichen Grundstücksgrenzen bekommt der Bereich vor der Hauseingangstür eine Art "Innenhofcharakter", der gepflastert ist. Das rückwärtige Grundstück ist als Rasenfläche angelegt.

Nebengebäude: Garage mit Schwingtor und massiv gemauertes Werkstattgebäude mit angrenzendem Carport.

Lage in Hämelhausen: Das Wohnhaus steht am Ortsrand von Hämelhausen, von hier haben Sie einen weiten Blick über die Felder! Gleichzeitig sind Sie nur 4 km vom Bahnhof Eystrup entfernt. Sie erreichen mit dem Regionalexpress den Bremer Hauptbahnhof in 37 Minuten bzw. Hannover Hauptbahnhof in 45 Minuten. Hämelhausen gehört mit den Gemeinden Eystrup, Gandesbergen und Hassel/Weser zur Samtgemeinde Grafschaft Hoya. Das nahe Eystrup hat ca. 3.300 Einwohner und verfügt über eine gute Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten aller Art, Schulen, Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben. Es gibt Ärzte, Apotheke, Banken, Sportstätten und ein Naturfreibad. Durch die B 215, die von Nienburg nach Verden führt, haben Sie auch mit dem PKW eine gute Verkehrsanbindung. Weitere Informationen findne Sie unter: www.eystrup.de.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Nicole Segelhorst, Benjes Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt