Viel Platz am Rande von Seckenhausen – gepflegtes Einfamilienhaus sucht seine neue Familie!

28816 Stuhr, Einfamilienhaus zum Kauf

Anlagen / Links

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    10.09.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1972
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    247,10 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 247,10 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K121052
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    (Stuhr-Seckenhausen)
    28816 Stuhr
    Niedersachsen
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    127 m²
  • Grund­stück ca.
    668 m²
  • Nutzfläche ca.
    90 m²
  • Gesamtfläche ca.
    217 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Umgebung
    Grundschule: 1,0 km
    Realschule: 3,7 km
    Gymnasium: 3,7 km
  • Baujahr
    1972
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplatz:
    2 Stellplätze
  • Garage:
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    379.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Einbauküche
  • Garage
  • Keller
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Auf einem rund 668 m² großem Eckgrundstück wurde im Jahr 1972 dieses schöne Einfamilienhaus in Seckenhausen erbaut. Neben einem Vollkeller mit Außenzugang verfügt diese Immobilie über eine Garage mit elektrischem Tor und großzügigen Abstellflächen.

Über vier Stufen erreichen Sie den Hauseingang. Im Erdgeschoss erwarten Sie ca. 66 m² Wohnfläche, welche sich auf die Küche, das Wannenbad, einem Arbeits- oder Gästezimmer sowie das Wohn- und Esszimmer verteilen.

Die Küche ist mit einer Einbauküche in Buche-Optik ausgestattet und darüber hinaus kann für Ihre täglichen Mahlzeiten ein kleiner Essbereich eingerichtet werden. Das Wannenbad wurde bereits modernisiert und mit hellen Fliesen versehen, das Fenster sorgt für ausreichend Tageslicht und eine ideale Belüftung. Aus zwei wurde eins – das Wohn- und Esszimmer erstreckt sich nun über die gesamte Hausbreite und ist dank eines Durchbruchs optisch voneinander getrennt. Mit rund 33 m² ist dieser Raum sehr großzügig bemessen, sodass Sie Ihrer Wohnraumgestaltung freien Lauf lassen können. Die holzvertäfelten Decken verleihen dem Raum trotz der Größe einen gemütlichen Charme! Vom Wohnbereich haben Sie zudem einen schönen Blick auf die Terrasse sowie in den schön angelegten Garten. Abgerundet wird diese Etage mit einem weiteren Raum für Gäste oder das Home-Office.

Über eine massive, mit Fliesen versehende Treppe, geht es ins Obergeschoss. Hier verteilen sich ca. 59 m² Wohnfläche auf vier Schlafräume und dem Wannenbad. Einer der Zimmer verfügt über einen kleinen Balkon – hier kann man gemütlich den Abend ausklingen lassen. Das Wannenbad stammt aus den 1980er Jahren und verfügt ebenso wie das Bad im Erdgeschoss über Tageslicht. Eines der Schlafzimmer wurde zu einer Küche umgestaltet – diese ist mit älteren Einbauten ausgestattet und kann mit etwas Aufwand wieder zu einem Schlafraum zurückgebaut werden.

Abstellfläche bietet der Dachboden. Dieser ist verschalt und ausgedielt und über eine Einschubtreppe aus dem Flurbereich zu erreichen.

Den Vollkeller ist aus dem Flurbereich des Erdgeschosses begehbar, bietet aber ebenfalls einen Außenzugang. Neben einem beheizten Raum, dem Vorrats- sowie Heizungsraum finden Sie die Waschküche mit einer kleinen Dusche vor.

Der Garten ist pflegeleicht mit einigen Büschen, Sträuchern und Stauden angelegt und zur Terrassenseite uneinsehbar. Für die Kinder gibt es viel Platz zum Spielen und Toben – direkt neben dem Haus!

Ausstattung

- Küche in Buche-Optik
- Wannenbad im Erdgeschoss aus Anfang der 2000er Jahre
- Wannenbad im Obergeschoss aus Ende der 1980er Jahre
- Kunststofffenster aus dem Baujahr, Verglasung aus ca. 2010
- mechanische Rollläden
- Dachflächenfenster der Marke Velux aus Kunststoff aus ca. 1994
- Stahlzargen und weiße Holztüren
- Fliesen im Flur und Küche des Erdgeschosses sowie der Küche (bzw. Kinderzimmer) im Obergeschoss
- Teppichbodenbelag in den weiteren Wohnräumen und Flur des Obergeschosses
- Elektrik und Leitungen aus dem Baujahr
- Ölheizung mit Warmwasser aus 1998
- Kunststofftank
- Terrasse mit Markise
- Vollkeller mit separatem Zugang, leichte Feuchtigkeit
- Garage mit elektrischem Tor und Werkstatt
- Gartenholzhaus

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 10.9.2031.
Endenergiebedarf beträgt 247.10 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1972.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

Die jährliche Grundsteuer beträgt € 235,04.

ZUKÜNFTIG KEIN ANGEBOT VERPASSEN!
Als registrierter Kunde erhalten Sie Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt: 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de

Alternativ können Sie Ihre Suchkriterien auch direkt online bei uns hinterlegen – hierzu geben Sie bitte einfach den folgenden Link in Ihren Internetbrowser ein:
http://www.hechler-twachtmann.de/interessenten.xhtml

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.
Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd tätig zu werden.

Lage

Seckenhausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Stuhr südwestlich der Bremer Stadtgrenze – umgeben von Wiesen und Feldern ein idyllischer Platz zum Wohnen und Leben!

Bäcker und Fleischerei sind direkt vor Ort, für weitere Dinge des täglichen Bedarfs liegen Einkaufsmöglichkeiten nur wenigen Autominuten entfernt. Kindertagesstätte und Grundschule können mit dem Fahrrad erreicht werden. Weiterführende Schulen befinden sich im benachbarten Ortsteil Brinkum.

Zur Autobahn A1 Richtung Hamburg und Osnabrück sowie nach Bremen fahren Sie nur wenige Minuten – ideal für Pendler!

Grundschule 1.000 m | Realschule 3,70 km | Gymnasium 3,70 km 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Regina Koch, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt