Großes Potenzial: Sehr gepflegtes Wohnhaus mit großem Garten und viel Platz zum Entspannen

31613 Wietzen, Einfamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    21.02.2034
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1955
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    277,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 277,00 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    0824
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    31613 Wietzen
  • Wohnfläche ca.
    124 m²
  • Grund­stück ca.
    1.119 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    0,0
  • Badezimmer
    0,0
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1955
  • Zustand
    gepflegt
  • Käufer­provision
    3,57 % des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer
  • Kaufpreis
    169.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Teilunterkellert

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das gepflegte Wohnhaus befindet sich in zentraler und angenehmer Wohnlage von Wietzen und vermittelt eine idyllische Atmosphäre. Trotz einiger Modernisierungen (Dacheindeckung und Dachdämmung in 2005, Heizung in 2002) bewahrt es den Charme aus der Bauzeit mit einer überwiegend älteren Ausstattung (wenig Wärmedämmung, Raumaufteilung, Fenster, Elektrik, etc.). Die erhöhte Terrasse in Südausrichtung lädt zu entspannten Stunden im Freien ein und bietet den ganzen Tag über reichlich Sonnenschein. Von hier aus genießt man einen herrlichen Ausblick in den Garten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns – denn nur bei einer Innen- und Außenbesichtigung können Sie erkennen, ob die Immobilie Ihren Anforderungen und Wünschen entspricht. Rufen Sie uns an!

Ausstattung

Das Wohnhaus wurde 1955 gut und solide gebaut. Es wurde immer gut instand gehalten und sehr gepflegt.

- Klinker-Außenwände: 30 cm starkes Ziegelmauerwerk mit Hohlschicht
- Kellerdecke in Stahlbeton, die übrigen Decken sind Holzbalkenzwischendecken mit Gipsdeckenschalung, Berohrung und Verputz
- Isolierverglaste Kunststofffenster unterschiedlicher Baujahre
- Bodenbeläge: Teppich, Fliesen, Holzdielen
- Stilvolle Füllungstüren
- Großes Wohn- und Esszimmer mit Zugang zur Terrasse
- Badezimmer mit ebenerdiger Dusche, Waschbecken und WC
- Zwei Schornsteine im Esszimmer, ein freier Schornstein im Wohnzimmer
- Holztreppe führt ins Dachgeschoss
- Zwei helle Schlafzimmer und ein Abstellraum
- Dachboden ist verdielt
- 2005 wurde das Dach des Wohnhauses neu eingedeckt und die Dachschrägen gedämmt
- Keller mit Abstellraum und Heizungsraum

Erschließung: Ölheizung von 2002 (Niedertemperaturkessel), 4 x 750 Liter Kunststofftanks, öffentliches Wasser, Elektrizität, Kanal, Telefon, Glasfaser nicht beantragt.

Übergabe: Das Objekt kann kurzfristig nach Abschluss eines Kaufvertrages frei und geräumt übergeben werden.

Sonstige Informationen

Die vom Käufer zu zahlende Grunderwerbsteuer beträgt 5 %, zusätzlich trägt der Käufer die Notar- und Gerichtskosten. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

Dieses Angebot ist freibleibend. Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig und richtig wie möglich zu machen. Da wir uns hierbei auch auf die Informationen, die wir von Dritten (Verkäufern, Behörden, usw.) erhielten, stützen müssen, übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!

Lage

Das großzügige Grundstück hat insgesamt eine Größe von 1.119 m² und ist größtenteils als Rasenfläche angelegt. Rundherum ist es durch Zypressen, Wacholder und Lebensbäume eingerahmt. Ein alter Apfelbaum verleiht dem Garten eine idyllische Atmosphäre. Südlich hinter dem Hausgrundstück erstreckt sich ein Waldstück mit einer Weide, auf der Schafe ganzjährig idyllisch weiden und zeitweise blöken. Der Hof und ein Weg zur Hauseingangstür sind gepflastert.

Massives Nebengebäude mit großer Garage, ehemaligem Stall und Waschküche. Das Dach wurde 2011 neu eingedeckt.

Das Hausgrundstück befindet sich in zentraler Lage von Wietzen. Eine der Zufahrten zu einem kleinen Baugebiet führt am Haus vorbei. Wietzen gehört zur Samtgemeinde Marklohe und liegt im Landkreis Nienburg. Die Bundesstraßen 6 Bremen - Hannover und 214 Nienburg - Sulingen sind von hier aus in Kürze zu erreichen. In nur ca. 13 km Entfernung liegt die Kreisstadt Nienburg mit Bahnanschluss. In Wietzen sind Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Banken, Kindergarten und eine Grundschule. Die landschaftlich reizvolle Umgebung bietet Naturfreunden, Reitern, Radwanderern und allen, die Ruhe, Erholung oder Abwechslung suchen, alles was das Herz begehrt.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Erin Vogt,

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt