Wohn- und Geschäftshaus in der Syker Hauptstraße mit gr. Hache-Garten

28857 Syke, Haus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1978
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­verbrauch
    112,30 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 112,30 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    1992
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    28857 Syke
  • Wohnfläche ca.
    153 m²
  • Grund­stück ca.
    1.311 m²
  • Zimmer
    10
  • Badezimmer
    4
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Öl, Gas
  • Baujahr
    1978
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Garage:
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    695.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das große Haus gehört zu den alteingesessenen Geschäftsgebäuden in der Syker Innenstadt. Die Fassade auf der Straßenseite macht einen sehr guten und gepflegten Eindruck. Seiten- und Rückansicht sowie das Treppenhaus sind zwar nicht weniger gepflegt, aber dennoch deutlich mehr 70er Jahre.

Im Erdgeschoss befindet sich ein Ladengeschäft mit einem großen Verkaufsraum, einem Büro und Aufenthaltsraum, WC sowie zur Zeit ungenutztem Lagerraum. In einem Anbau gibt es einen weiteren Arbeitsraum und zwei große Einzelgaragen. Der Laden wird unvermietet übergeben.

Im Obergeschoss gibt es eine größere und eine kleinere Büro-/Praxiseinheit, letztere ist vermietet. Die Räume können nach einigen modernisierenden Anpassungen ebenso als Wohnung genutzt werden.

Das Dachgeschoss wurde erst in 1997/98 aufwendig aufgestockt und zu einer großen Wohnung ausgebaut. Dabei sorgte die ungewöhnliche Planung dafür, dass es praktisch keine Dachschrägen in den Wohnräumen gibt. Bis man den Grundriss richtig erfasst, muss man die Zeichnung einige Male mehr mit der Außenansicht abgleichen.

Herausgekommen ist eine helle und großzügige Wohnung mit drei Schlafzimmern, zwei Bädern, einer großen Küche samt Hauswirtschaftsraum und einem Wohnbereich mit zwei tollen Dachterrassen. Darüber liegt dann noch ein riesiger Dachboden, der im Prinzip nur auf einen weiteren Ausbau wartet.

Ausstattung

- Massivbauweise mit Putz- und Klinker-Außenfassade
- Haustür und Fenster in Holz (aus dem jeweiligen Baujahr)
- überdachter Freisitz am Ende der Garagen
- Teilkeller, ca. 27 m²
- Öl-Zentralheizung für alle drei gewerbl. Einheiten (Viessmann, 2004), Wärmemengenzähler
- 4 x Stromzähler
- 2 Garagen
- Kabelanschluss

Erdgeschoss mit Ladenlokal und gewebl. Räumen, ca. 212 m²

Obergeschoss mit zwei Büroeinheiten
Büro zur Straßenseite rechts vom Treppenhaus, ca. 105 m² - unvermietet

- Diele, 3 Zimmer, Wannenbad, Küche mit alter EBK
- Küche und Bad ohne Fenster
- modernisierungsbedürftig

Büro nach hinten, links vom Treppenhaus, ca. 65 m² - vermietet
- kleiner Flur, 3 Zimmer
- Duschbad und Teeküche, jeweils ohne Fenster
- überdachter Balkon, ca. 8 m² groß

Dachgeschoss-Wohnung, ca. 153 m² - wird frei übergeben
- 4 Zimmer, Diele
- Gas-Etagenheizung (Brötje 2017)
- Wannenbad, separates WC
- Duschbad
- Küche mit Einbauküche und Zugang zur vorderen Dachterrasse sowie gr. HWR
- Wohn- Esszimmer mit zwei Dachterrassen
- großer ausbaufähiger Dachboden mit fester Treppe

Sonstige Informationen

EIN AUSFÜHRLICHES EXPOSÉ ZU DIESEM OBJEKT, mit Grundrissen und Lageplan können Sie unter https://zelle-immobilien.de/immobilien/details/expose/id-1992 zum sofortigen Download anfordern.

Lage

Die Lage ist hier wirklich sehr schön. Zum einen befindet man sich hier ungefähr in der Mitte des immer noch sehr belebten Teils der Syker Hauptstraße. Rundherum gibt es einige inhabergeführte Fachgeschäfte, die mit ihrem spezialisierten Angebot für einen bunten Kundenstrom sorgen. Gegenüber liegen ein erfolgreiches Eiscafé und ein Bäcker-Café mit vielen täglichen Verweilgästen.

Sehr wohl ist diese Straßenseite die schönere, weil sie in den Nachmittags- und Abendstunden heller und sonniger ist. Interessant ist auch, dass die meisten Nachbargrundstücke bis zur Gehweggrenze bebaut sind. Da dieses Haus ein klein wenig weiter hinten steht, ist der Gehweg an sich schon einmal breiter. Zudem gehört aber auch noch ein extra (Mini-) Flurstück direkt an der Straße dazu.

Wie das gewerblich für das Ladenlokal zu nutzen ist, wäre natürlich mit den Behörden zu besprechen. Freundlich einladend wirkt es aber so oder so.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt