Für Kapitalanleger: kleines Wohn- und Geschäftshaus in Kirchhuchting!

28259 Bremen, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    23.07.2029
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1900
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    128,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 128,00 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K122096
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    (Bremen-Huchting)
    28259 Bremen
    Bremen
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    161 m²
  • Grund­stück ca.
    466 m²
  • Nutzfläche ca.
    37 m²
  • Gesamtfläche ca.
    268 m²
  • Verkaufsfläche ca.
    70 m²
  • Zimmer
    8
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1906
  • Zustand
    gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Garage:
    3 Stellplätze
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 5,95 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen.
  • Kaufpreis
    370.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Einbauküche
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei dem hier zu veräußernden Anlageobjekt handelt es sich um ein gepflegtes Wohn- und Geschäftshaus auf einem ca. 466 m² großen Grundstück in zentraler Lage von Kirchhuchting.
Das Haus wurde 1906 erbaut, in den Jahren 1922 bis 1959 um- und ausgebaut und 1964 um ein Garagengebäude mit drei Garagen ergänzt. Heute umfasst die Immobilie eine Gewerbefläche im Erdgeschoss, eine Maisonettewohnung sowie eine Dachgeschosswohnung, welche allesamt vermietet sind!

Das Haus präsentiert sich in einem teil-modernisierten und gepflegten Zustand. Innerhalb der letzten 12 Jahre wurde die Heizungsanlage ausgetauscht, das Dach gedämmt und mit neuen Tonpfannen eingedeckt sowie die Giebelseite und die Gaube mit einem Wärmedämmverbundsystem und einem neuen Reibeputz versehen. Innerhalb des Hauses wurden die Bäder ca. in den 1990er Jahren inkl. der Wasserleitungen modernisiert, teilweise die Elektrik erneuert und die Maler- und Bodenarbeiten ausgeführt. In den kommenden Jahren sollten der Austausch der noch älteren Fensterelemente und die Ergänzung der Nordwand um ein Wärmedämmverbundsystem berücksichtigt werden.

Die Gewerbeeinheit ist über einen gepflegten Vorgarten mit einer großzügigen, gepflasterten Fläche und über einen seitlichen Personaleingang zu erreichen. Diese ca. 70 m² große Einheit wurde 2009 komplett renoviert und der moderne Salon verfügt zusätzlich über Küche und Gäste-WC und der Kellerzugang erfolgt über die linke Haushälfte.

Die Drei-Zimmer-Maisonettewohnung mit ca. 81 m² Wohnfläche befindet sich in der rechten Haushälfte. Auch hier ermöglicht ein gepflegter Vorgarten den Zutritt über einen in ca. 2017 modernisierten Treppenaufgang mit einer kleinen Veranda. Im Erdgeschoss liegen das große Wohn- und Esszimmer sowie die Wohnküche (die Einbauküche gehört den Mietern). Darüber hinaus geht es aus der Küche in ein Gäste-WC sowie in ein Büro-/Gästezimmer. Im Dachgeschoss befinden sich ein großes und ein kleines Schlafzimmer sowie das Wannenbad, welches ca. in den 1990ern modernisiert wurde. Den Mietern stehen außerdem der Dachboden und ein Teilkeller zu Abstellzecken sowie der hintere Gartenbereich zur alleinigen Nutzung zur Verfügung.

Die Vier-Zimmer-Dachgeschosswohnung ist ebenfalls über einen eigenen Eingang vom rückwärtigen Hof zu erreichen. Die Wohnung verfügt über ca. 79 m² Wohnfläche, die sich auf zwei große Schlafzimmer, das Esszimmer, ein Gästezimmer sowie Küche verteilen. Die vorhandene Einbauküche gehört zur Wohnung. Auf den kleinen Balkon gelangen Sie sowohl von der Küche als auch vom Gästezimmer. Der Dachboden dieser Wohnung ist verschlossen.

Der zweite Teilkeller ist über einen Außenzugang und über die Gewerbeeinheit zu erreichen. Hier befinden sich der Heizungskeller sowie zwei Räume, welche der Gewerbeeinheit und der Dachgeschosswohnung zugeordnet sind.

Auf dem rückwärtigen Hof stehen Ihnen in einem Garagengebäude drei Garagen zur Verfügung, zwei davon innerhalb des Hauses vermietet, die dritte ist derzeit frei.

Ausstattung

Gewerbeeinheit ca. 70 m² :
- Friseursalon
- Aufenthaltsraum (Einbauküche gehört Mieter)
- Gäste-WC aus 2009
- PVC- und Fliesenböden aus 2009
- Wand- und Deckenverkleidung (Rigips) aus 2009
- Holzfenster aus 1981, Kunststofffenster aus 2008, Türelement aus 2009
- 3-adrige Elektrik mit Kippsicherungen und FI aus 2009
- Warmwasserspeicher (im Keller) aus 2009
- Kellerraum

Maisonettewohnung ca. 81 m² :
- 3 Zimmer
- Küche (Einbauküche gehört Mieter)
- weißes Wannenbad aus den 1990er Jahren
- Laminat- und Teppichböden aus ca. 2015 bis 2022
- Holzfenster aus den 1970/80er Jahren, ein Element aus 2022
- 2- und 3-adrige Elektrik mit Kippsicherungen und FI
- Warmwasser über Durchlauferhitzer
- eigener Teilkeller
- Dachboden
- Treppenaufgang/Veranda aus ca. 2017
- Gartenanteil

Dachgeschosswohnung ca. 79 m² :
- 4 Zimmer
- Küche mit älterer Einbauküche
- weißes Wannenbad aus den 1990er Jahren
- weißes Gäste-WC aus den 1990er Jahren
- Laminat- und Teppichböden aus ca. Anfang 2000er
- Holzfenster aus den 1970/80er Jahren
- 2-adrige Elektrik
- Warmwasser über Boiler
- Kellerraum
- Dachbodenzugang verschlossen
- Balkon

Allgemein:
- Brötje Gasbrennwerttherme aus 2006
- Warmwasser Gewerbefläche über Heizung, Wohnungen mit Durchlauferhitzer/Boiler
- Heizungsleitungen Aufputz
- Wasserleitungen überwiegend aus Kupfer
- Stromzähler und Wasseruhren pro Einheit
- Wärmemengenzähler an den Heizkörpern
- Kabelfernsehen
- Holzbalkendecken
- Tondachpfannen mit 24 cm Dämmung aus 2016
- Wärmedämmverbundsystem mit Reibeputz an Giebelseite, Gauben aus 2016
- 3 Garagen

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 23.7.2029.
Endenergiebedarf beträgt 128.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1900.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Die drei Einheiten sind vollständig vermietet. Die Mietverträge stammen aus den Jahren 2006, 2009 und 2020. Darüber hinaus sind derzeit zwei von drei Garagen vermietet. Die Mieteinnahmen betragen insgesamt jährlich € 19.920,- p.a.. Sämtliche umlagefähigen Nebenkosten sind auf die Mieter umgelegt, Strom und Wasser rechnen die Mieter direkt mit den Versorgern ab. Die jährliche Grundsteuer beträgt € 865,44.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Lage

Der Stadtteil Huchting liegt rund zehn Autominuten von der Bremer Innenstadt entfernt und ist aufgrund seiner Verkehrsanbindung durch die Bremer Straßenbahn AG auch schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die unmittelbare Nähe zu Schulen, Kindergärten und eine sehr gute Infrastruktur nicht zuletzt in Verbindung mit dem Roland-Center, einem größeren Einkaufszentrum, machen Huchting zu einem attraktiven Stadtteil.

Das Wohn- und Geschäftshaus befindet sich zentral in einer Stichstraße unweit der Kirchhuchtinger Landstraße.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Katrin Orlowski, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt