Walle – in ruhiger Seitenstraße: Zwei- bis Dreifamilienhaus mit Renovierungsbedarf!

28219 Bremen, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    12.08.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1951
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    165,30 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 165,30 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K321028
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    (Bremen-Walle/Gröpelingen/Oslebshausen)
    28219 Bremen
    Bremen
  • Wohnfläche ca.
    113 m²
  • Grund­stück ca.
    98 m²
  • Nutzfläche ca.
    44 m²
  • Gesamtfläche ca.
    128 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 0,8 km
    Realschule: 0,4 km
    Gymnasium: 0,6 km
  • Baujahr
    1951
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    329.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Einbauküche
  • Gartennutzung
  • Keller
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ein gemütliches Mehrparteienhaus in einer ruhigen Seitenstraße in Walle sucht neue Eigentümer oder einen Kapitalanleger!

Möchten Sie sich handwerklich betätigen und ein renovierungsbedürftiges Haus zu neuem Glanz erstrahlen lassen? Dann werden Sie hier fündig!
Mit zwei abgeschlossenen Einheiten sowie der Möglichkeit auch in der zweiten Etage komplett ein Apartment zu schaffen lässt sich diese Immobilie vielseitig nutzen.
Über ein paar Stufen gelangen Sie in den Flur der Hochparterre mit einer Windfangtür. Diese Wohnung bietet Ihnen mit ca. 37 m² ein Schlafzimmer zur Straßenseite und ein großzügiges Wohnzimmer zur Gartenseite, eine Küche sowie ein kleines Duschbad.
Über eine schöne Holztreppe – mit Teppich belegt – gelangen Sie in die zweite Wohnung im ersten Obergeschoss. In dieser Wohneinheit gab es ursprünglich zwei gleich große Räume. Der vorhandene Balkon trug in den 1960er Jahren durch einen Umbau zur Erweiterung des Wohnraums Richtung Garten bei. Dadurch ergab sich eine exakt gleiche Aufteilung in den beiden übereinander liegenden Wohneinheiten. Im Rahmen dieses Umbaus wurde auch das Dachgeschoss ausgebaut. Diese Räumlichkeiten ergänzen die obere Wohneinheit mit einer Schlafkammer, einem Arbeits- oder Wohnzimmer, dem WC mit Waschgelegenheit und einer Miniküche.

Das Haus ist voll unterkellert. Sie finden hier die Haustechnik, einen Kellerraum, der früher als Wohnraum genutzt wurde und Vorratsräume. In der Waschküche können Sie Ihre Waschmaschine stellen. Die Wäsche lässt sich auf dem kleinen Hofgrundstück trocknen. Der Ausgang geht von der Waschküche ab und eine kleine Terrasse bietet die Möglichkeit, den Abend in aller Ruhe an frischer Luft zu genießen.

Praktisch für Fahrräder o. ä. ist der weitere Ausgang zur Straßenseite. Vor dem Haus finden Sie Platz für die Mülltonnen oder auch um tagsüber die Fahrräder unterzubringen.

Gefällt Ihnen die Lage und möchten Sie mit handwerkliches Geschick dieses Reihenhaus auf den neuesten Stand bringen? Dann stellen Sie gerne eine Anfrage zu unserem Exposé und vereinbaren einen Besichtigungstermin, um sich selbst ein Bild zu machen – wir freuen uns auf Sie!

Ausstattung

Wohnung Hochparterre:

- Einbauküche
- Duschbad aus ca. den 1980er Jahren
- Bodenbeläge: Fliesen, Teppich und PVC
- Holztüren aus dem Baujahr, weiß gestrichen
- Kunststofffenster, zweifach verglast aus 2002
- Warmwasser über Durchlauferhitzer/Untertischgeräte

Wohnung 1. Obergeschoss:

- Einbauküche aus ca. den 1980er Jahren
- Duschbad aus ca. den 1980er Jahren
- Laminat im Wohnzimmer
- Teppich im Schlafzimmer
- Limbatüren aus dem Bj.
- Kunststofffenster, weifach verglast aus 1976

Ausgebautes Dachgeschoss:

- zwei Räume
- WC mit Waschgelegenheit
- kleine Küche mit Spüle
- Auslegeware
- Veluxfenster aus 2003
- Warmwasser über Durchlauferhitzer/Untertischgeräte

Allgemein:

- Holztreppen zwischen den Etagen aus Pitschpain
- Elektrik (zwei und drei Phasen, kein FI-Schalter
- Heizungsrohre über Putz
- Wasserleitungen Kupfer, Blei ist nicht auszuschließen
- Abwasserleitungen aus ca. 2000
- Zuleitung zur Straße aus ca. 2000
- Hausanschluss-Kanal aus ca. 2000
- Holzdecken zwischen allen Etagen
- Gaszentralheizung Vissmann aus 1991
- Schmutzwasserpumpe
- Anbau aus 1960
- Fassade, vorn verkleidet
- Putzfassade zum Garten
- Dach Tonpfannen mit Schieferverkleidung aus ca. den 1990er Jahren
- Dach verschalt, ausgedielt, ältere Teildämmung
- Vollkeller mit Außenzugang zur Straße

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 12.8.2031.
Endenergiebedarf beträgt 165.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1951.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Bitte berücksichtigen Sie, dass eine jährlich Grundsteuer von 392,72 € anfällt.

ZUKÜNFTIG KEIN ANGEBOT VERPASSEN!
Als registrierter Kunde erhalten Sie Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt: 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de

Alternativ können Sie Ihre Suchkriterien auch direkt online bei uns hinterlegen – hierzu geben Sie bitte einfach den folgenden Link in Ihren Internetbrowser ein:
http://www.hechler-twachtmann.de/interessenten.xhtml

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.
Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd tätig zu werden.

Lage

Walle ist ein beliebter Ortsteil westlich der Bremer Innenstadt und bietet viele kleinere Geschäfte, sowie das große Walle-Center, ebenso vielfältige Restaurants und Cafés. Geprägt von einer Reihen- und Mehrfamilienhaus-Bebauung, wohnen hier überwiegend junge Familien, Studenten sowie Menschen, die die Innenstadtnähe und das urbane Leben suchen. Sämtliche Schulen, Kindergarten, und Einkaufsmöglichkeiten liegen in der unmittelbaren Umgebung. Die Bremer City sowie umliegende Stadtteile sind sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln als auch mit dem Auto sehr gut zu erreichen. Die Autobahnauffahrten befinden sich ganz in der Nähe.

Das Mehrfamilienhaus befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße.

Grundschule 750 m | Realschule 400 m | Gymnasium 600 m 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt