Repräsentatives Wohnhaus mit 3 Einheiten wartet auf Frischzellenkur

28816 Stuhr / Seckenhausen, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1969
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    215,30 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 215,30 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    1964
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    28816 Stuhr / Seckenhausen
  • Wohnfläche ca.
    320 m²
  • Grund­stück ca.
    1.500 m²
  • Nutzfläche ca.
    170 m²
  • Zimmer
    10
  • Badezimmer
    3
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Baujahr
    1969
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    Nach Absprache
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    3,57% zzgl. MwSt.
  • Kaufpreis
    549.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Kabel-/Sat-TV

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Vom Hof aus ahnt man nicht, wie groß das Haus ist. Und auch das Alter sieht man ihm überhaupt nicht an. Im Erdgeschoss findet man dann eine sehr großzügig bemessene und offen wirkende Wohnung, die ein bisschen an den Grundriss eines typischen Winkelbungalows erinnert. Die Raumaufteilung bietet auf jeden Fall ein sehr komfortables Wohnen.

Die Grundflächen der Wohnungen im Dachgeschoss sind dann sogar noch größer, da auch über der großen Garage ausgebaut wurde. Diese Wohnung ist dabei wirklich überraschend groß und sehr interessant geschnitten. Es gibt zwar viele Dachschrägen, aber die große Grundfläche macht das locker wieder wett.

Die kleinere Wohnung auf der linken Seite wirkt eher "normal", so wie man sich eine 2-Zimmer-Dachgeschosswohnung eben vorstellt. Obwohl sie mit einem Gäste-WC doch eine kleine Überraschung bereit hält.

Im gesamten Objekt gibt es großen und weniger dringenden Renovierungsbedarf. Teilweise stehen Modernisierungen an. Das betrifft sowohl die Ausstattung, als auch energierelevante Bereiche (von den Fenstern, über die Dämmung bis zur Heizung). Es gibt einen Reparaturstau für einige kleinere Schäden. Auf der anderen Seite ist z.B. das Schwimmbad technisch in Ordnung, bräuchte aber eine optische Auffrischung. Wobei die Spanndecke wiederum relativ neu ist und einen sehr guten Eindruck macht.

Wie auch immer Sie sich eine Nutzung vorstellen, hier kommt erst noch viel Arbeit auf Sie zu. Selbst wenn Sie davon viel selbst erledigen könnten, werden sich die nötigen Investitionen summieren. Unterm Strich kaufen Sie hier aber ein Haus von einer Größe, wie es heute kaum mehr gebaut wird; schon gar nicht mit einem ganzen Kellergeschoss.

Ausstattung

- Massivbauweise mit Klinker-Außenfassade
- überwiegend isolierverglaste Kunststofffenster von Anfang der 1990er
- Öl-Zentralheizung, von 1993
- zentrale Warmwassererzeugung
- Dachboden
- Vollkeller mit Außentreppe
- große Garage und Carport
- Satellitenanlage
- DSL bis zu 100 MBit/s, lt. unverbindlichem Onlinevergleich

Schwimmbad ca. 13 x 5 Meter
Becken ca. 9,6 x 4,4 x 1,4 Meter
mit Umwälztechnik und separater Beheizung, Dusche

Wohnung im Erdgeschoss, ca. 165 m², 5 Zimmer
- Küche mit angrenzendem großen Hauswirtschaftsraum
- Einbauküche, ohne Wert
- Gäste-WC
- Tageslichtbad mit Dusche, Wanne und WC
- Terrasse
- Zugang zum Keller

Dachgeschosswohnungen mit separatem Hausein- und Treppenaufgang
Wohnung rechts, ca. 85 m², 4 Zimmer
- große, helle Küche mit Einbauküche, älter
- großes Tageslichtbad mit Dusche, Wanne und WC

Wohnung links, ca. 69 m², 2 Zimmer
- kleine Küche mit Einbauküche, ohne Wert
- Tageslichtwannenbad
- Gäste-WC

Sonstige Informationen

EIN AUSFÜHRLICHES EXPOSÉ ZU DIESEM OBJEKT, mit Grundrissen und Lageplan können Sie unter https://zelle-immobilien.de/immobilien/details/expose/id-1964 zum sofortigen Download anfordern.

BESICHTIGUNGEN:
Auch während der aktuellen Kontaktbeschränkungen können Sie das Objekt besichtigen. Wir stellen dabei die Einhaltung der Hygienevorschriften sicher.

Lage

Die Lage zeichnet sich vor allem durch die ruhige, ländliche Umgebung aus. Hier gibt es viel Grün und frische Luft, fernab des Großstadttrubels. Gleichzeitig sind es mit dem Auto nur wenige Minuten zur nahen Bundesstraße 6 oder 51, um Bremen und die Autobahnanschlüsse zu erreichen.

In den Städten und Ortschaften rundherum, wie Stuhr, Weyhe und Syke, kann man zwischen den vielfältigen Einkaufs-, Dienstleistungs- und Freizeitangeboten wählen. In dem kleinen Einkaufspark ganz in der Nähe haben sich in den letzten Jahren immer mehr Händler angesiedelt, sodass man eigentlich alles für den täglichen Bedarf in nicht mal 3 km Entfernung erhält.

Das Haus selbst hat seinen Garten samt Terrasse nach Süden ausgerichtet. Bei der großen Außenfläche, auch vor dem Haus, finden Sie hier immer irgendwo einen schönen Sonnen- oder Schattenplatz, ganz wie gewünscht.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt