Platz für mehrere Parteien unter einem Dach – Dreifamilienhaus in ruhiger Sackgasse

28844 Weyhe, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Anlagen / Links

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    01.06.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1956
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    195,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 195,00 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K122035
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    (Weyhe-Melchiorshausen)
    28844 Weyhe
    Niedersachsen
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    254 m²
  • Grund­stück ca.
    822 m²
  • Nutzfläche ca.
    80 m²
  • Gesamtfläche ca.
    334 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    3
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Umgebung
    Grundschule: 1,8 km
    Realschule: 3,4 km
    Gymnasium: 3,4 km
  • Baujahr
    1956
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplatz:
    3 Stellplätze
  • Garage:
    3 Stellplätze
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    425.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Einbauküche
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Teilunterkellert
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Jung und Alt unter einem Dach! In grüner Lage von Melchiorshausen wurde dieses Haus als Einfamilienhaus mit Stall im Jahre 1956 auf einem ca. 822m² großen Grundstück erstellt. Mitte der 1970er und Mitte der 1980er Jahre wurde die Immobilie durch An- und Ausbauten erweitert. Somit finden Sie heute ein Mehrgenerationshaus mit drei Einheiten vor, welches Ihnen eine gute, durchdachte Raumaufteilung mit zwei separaten Eingängen, einen Teilkeller, die Doppelgarage sowie einen schön eingewachsenen Garten bietet.

Im vorderen Teil des Hauses finden Sie zwei Wohneinheiten mit ca. 75m² im Erdgeschoss und ca. 57m² im Obergeschoss. Der Eingangsbereich, welchen sich die beiden Einheiten teilen, wurde 1984 durch einen Windfang erweitert, aus dem Sie das zeitgleich errichtete Wannenbad des Erdgeschosses erreichen. Vom darauffolgenden Flur gelangen Sie über eine Holztreppe ins Obergeschoss, in den Keller sowie durch eine Wohnungseingangstür in sämtliche Räumlichkeiten der Erdgeschosswohnung. Das Schlafzimmer liegt hier zur vorderen Hausseite, ist quadratisch geschnitten und neben einem Doppelbett können Sie auch bequem einen 3m-Kleiderschrank stellen.
Das Wohn- und Esszimmer besteht aus zwei Räumen, die durch das Entfernen der Zwischenwand miteinander verbunden wurden. Vom Wohnbereich treten Sie auf die Veranda, auf der Sie es sich auch an kühleren Tagen gemütlich machen können. Die Küche befindet sich am Ende des Flures und ist ohne Einbauten.

Auch in der Wohnung im Obergeschoss sind sämtliche Räumlichkeiten vom Flur aus zu begehen. Das Wohn- und Esszimmer hat mit ca. 21m² eine reelle Größe – Sofalandschaft und Schrankwand finden ihren Platz. Darüber hinaus kann ein Essbereich eingerichtet werden. Unmittelbar daneben ist die Küche, mit einer Landhausküchenzeile ausgestattet. Das morgendliche Frühstück können Sie dort an einem kleinen Essbereich genießen. Außerdem praktisch gelöst: die Durchreiche zum Wohn- und Esszimmer. Trotz der Schrägen im Schlafzimmer lässt sich dieser Raum gut möblieren. Von hier gelangen Sie auf die Dachterrasse, wo Sie den Feierabend ausklingen lassen können. Das Tageslicht Vollbad mit separater Dusche ist wie das untere Badezimmer in Beige gehalten. Abstellfläche finden Sie im Spitzboden, diesen erreichen Sie über eine Einschubtreppe aus dem Flur.

Die dritte Wohneinheit befindet sich im Anbau und somit dem rückwärtigen Teil des Hauses. Die Wohnung erstreckt sich über zwei Etagen, verfügt über drei Zimmer, welche sich auf ca. 122m² verteilen.

Über einen separaten Hauseingang betreten Sie den Windfang, der ausreichend Platz für Garderobe und Schuhschrank bereithält. Vom nachfolgenden Flur gelangen Sie in die Küche, das hell geflieste Gäste-WC sowie das großzügige Wohn- und Esszimmer. Die Küche ist mit einer älteren Einbauküche ausgestattet und bietet darüber hinaus die Möglichkeit einen Essplatz unterzubringen.

Der Wohnbereich ist mit ca. 27m² großzügig bemessen und kann individuell möbliert werden. Ein Kamin sorgt für eine gemütliche Atmosphäre. Vom Wohnzimmer geht es über eine Stufe in den ca. 16m² großen Essbereich. Die Fußbodenheizung und die hellen Fliesen sorgen hier für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Bodentiefe Fenster bieten Ihnen einen tollen Blick in den Garten und bringen viel Licht in diesen Raum, der Ihnen den Zugang zu der seitlich gelegenen, überdachten Terrasse ermöglicht.

Aus dem Flur dieser Wohneinheit führt eine massive Treppe ins Obergeschoss. Es erwarten Sie zwei Schlafräume von ca. 17,5m² und 27m². Vom größeren Zimmer begehen Sie den nach Süd-Westen ausgerichteten Balkon, welcher Ihnen einen tollen Blick in den Garten bietet. Abgerundet wird diese Etage mit einem hellen Duschbad mit Fenster.

Der Spitzboden steht in diesem Teil des Hauses ebenfalls als Abstellfläche zur Verfügung und ist über eine Einschubtreppe aus dem Flur zu erreichen. Nicht nur aus dem Flurbereich der vorderen Wohnung, sondern auch aus der hinteren Wohnung gelangen Sie in den Teilkeller. Im vorderen Bereich haben Sie einen Kellerraum für Vorräte und eine Waschküche. Der hintere Kellerbereich beherbergt ebenfalls eine Waschküche mit Außenzugang, einen beheizten Kellerraum, einen Raum für Vorräte sowie den Heizungsraum.

Eine zusätzliche Verbindung der Wohneinheiten ist derzeit im Erdgeschoss zwischen den Küchen vorhanden, diese kann aber jederzeit geschlossen werden.

Der gemeinschaftlich genutzte Garten ist wunderschön und durch verschiedene Büsche und Sträucher eingewachsen. So können Sie in Ruhe den Feierabend genießen oder den Kindern beim Spielen auf den Rasenflächen zusehen.

Für Ihre Autos ist eine Doppelgarage vorhanden, welche darüber hinaus über weitere Abstellfläche beispielsweise für Fahrräder oder Gartengeräte und über einen Zugang in den Garten verfügt. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem Hof vor der Garage.

Ausstattung

Vorderes Haus:

- teilweise Holzfenster mit Isolierverglasung aus 1975
- teilweise Kunststofffenster aus 1984
- Hauseingangstür in Kunststoff aus 1984
- Holztüren und Holzzargen
- Fliesen in Eingangsbereich/Flur des Erdgeschosses sowie Küche im Obergeschoss
- Teppichboden in Wohn-/Ess- u. Schlafzimmer des Erdgeschosses
- Teppichboden in Flur, Schlaf-/Wohn- u. Esszimmer des Obergeschosses
- PVC in der Küche des Erdgeschosses
- Holztreppe ins Obergeschoss und in den Keller
- Küche im Erdgeschoss ohne Einbauten
- Küche im Obergeschoss im Landhausstil
- Wannenbad aus 1984 im Erdgeschoss
- Vollbad mit separater Dusche aus 1984 im Obergeschoss
- Dachterrasse mit Bankirai Holzboden
- Veranda
- Dachboden, verschalt
- Waschküche im Keller
- Aufstockung des Obergeschosses sowie Windfang und Bad in 1984

Hinteres Haus:

- ältere Einbauküche
- Holzfenster mit Isoverglasung aus 1975 und 1984
- Terrassentürelement aus 1984 in Kunststoff
- Stahlzargen und Holztüren
- Fliesen in Eingangsbereich, Flur, Esszimmer
- PVC in der Küche
- Teppichboden im Wohnzimmer sowie im Obergeschoss
- Gäste-WC aus ca. 2009
- Duschbad im Obergeschoss aus 2009
- Esszimmer mit Fußbodenheizung
- massive Betontreppe ins Obergeschoss sowie in den Keller
- Balkon
- Kaminofen
- Teilkeller mit Außenzugang
- Dachboden, verschalt
- überdachte Terrasse

Häuser gesamt:

- Brötje Ölheizung aus 2004
- Stahlöltank 7000 Liter
- Doppelgarage mit elektrischem Tor und Werkstatt
- elektrisches Einfahrtstor
- Gartenhaus

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 1.6.2032.
Endenergiebedarf beträgt 195.00 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1956.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Die jährliche Grundsteuer beträgt € 485,00.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Lage

Melchiorshausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Weyhe ca. 12 km südlich von Bremen gelegen.

Auf der einen Seite führt die Bundesstraße 6 in Richtung Hannover und Bremen durch diesen kleinen Ort, auf der anderen Seite umschließt das Landschaftsschutzgebiet "Melchiorshauser Fuhren" denselben.

Im Ort gibt es eine Bäckerei, weitere Einkaufsmöglichkeiten sind in den angrenzenden Ortsteilen Erichshof und Angelse zu finden und nur wenige Minuten mit dem Auto entfernt.

Ein Kindergarten und eine Grundschule sind fußläufig zu erreichen. Weiterführende Schulen befinden sich im ca. 4 km entfernten Ortsteil Leeste und werden mit einem Schulbus angefahren.

Das Haus befindet sich in einer ruhigen Anwohnerstraße am Ende einer Sackgasse.

Grundschule 1,80 km | Realschule 3,40 km | Gymnasium 3,40 km 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Regina Koch, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt