Stilvoll, modern und sonnig – Ihr neues Zuhause mit Einliegerwohnung

28816 Stuhr, Reihenendhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    11.07.2033
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1972
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    170,70 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 170,70 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K123083
  • Objekttypen
    Haus, Reihenendhaus
  • Adresse
    (Stuhr-Brinkum)
    28816 Stuhr
    Niedersachsen
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    155 m²
  • Grund­stück ca.
    596 m²
  • Nutzfläche ca.
    40 m²
  • Gesamtfläche ca.
    195 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    4
  • Badezimmer
    3
  • Terrassen
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 1,2 km
    Realschule: 1,4 km
    Gymnasium: 1,4 km
  • Baujahr
    1972
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Carport:
    1 Stellplatz
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    379.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Carport
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Kein Keller
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses helle und gepflegte Reihenendhaus mit Einliegerwohnung befindet sich in einer ruhigen Wohnsiedlung von Stuhr-Brinkum auf einem ca. 596m² großen Grundstück. Das Haus wurde 1972 erbaut und seitdem stetig modernisiert und gepflegt.

Schon beim Betreten des Vorgartens zeigt sich die Liebe zum Detail, mit der das Haus und auch der Außenbereich gestaltet wurden. Verschiedene Sträucher, Stauden und Blumen verwandeln den Bereich in ein wahres Blütenmeer, das den gepflasterten und mit Granit eingefassten Weg zum Hauseingang säumt.

Im Inneren des Hauses empfängt Sie der Windfang, von dem aus Sie direkt in das Herzstück der Immobilie gelangen: den L-förmigen Wohn- und Essbereich. Ein Raum, der nicht nur durch seine Größe von ca. 50m² überzeugt! Der geschmackvolle Vinylboden verleiht dem Raum in Kombination mit der offenen Holztreppe ins Obergeschoss und den bodentiefen Fenstern mit Blick in den atriumähnlichen Garten, einen modernen Charme.
Vom Essbereich gelangt man in die Küche, die mit einer Einbauküche aus den 1970er Jahren ausgestattet ist. Praktisch ist der direkt angrenzende Hauswirtschaftsraum, in dem Sie Ihre Vorräte verstauen können.

Über eine offene Treppe gelangt man ins Obergeschoss. Hier erwarten Sie drei weitere Zimmer sowie ein Tageslichtbad mit Badewanne aus dem Baujahr. Im Elternschlafzimmer wurde bereits ein Schranksystem über die gesamte Raumlänge integriert, das sich perfekt an die Schrägen anpasst und viel Platz für Ihre Kleidung bietet.
Das gegenüberliegende Kinderzimmer ist ähnlich groß und lässt sich trotz Schrägen gut möblieren. Dank der Velux-Fenster auf beiden Seiten ist der Raum optimal belichtet. Ein kleineres drittes Zimmer auf dieser Etage eignet sich hervorragend als Arbeitszimmer. Vom Flur im Obergeschoss gelangt man auf den Spitzboden, der weiteren Stauraum bietet.

Vom anderen Ende des Wohnzimmers erreicht man durch eine Tür den hinteren Teil des Hauses. Über einen Flur betritt man das Gästebad mit Dusche und Waschmaschinenanschluss sowie die ca. 38m² große Einliegerwohnung. Da der Flur über einen weiteren Eingang verfügt, eignet sich diese Wohnung sowohl für ein älteres Kind als auch für die Eltern / Großeltern. Auch eine separate Vermietung wäre denkbar.

Der erste Raum der offen gestalteten Wohnung ist nach heutigem Grundriss das Schlafzimmer. Von hier aus sind alle weiteren Räume zu erreichen. Ein kleiner, nicht abgetrennter Flur führt vom Schlafzimmer über die Küche, die ebenso wie das innenliegende Duschbad, mit modernen Bodenfliesen in Natursteinoptik versehen wurde und mit einer Einbauküche ausgestattet ist, in den Wohnbereich. Durch die hell gestrichene, holzvertäfelte Schräge und die Fenster wirkt dieser Raum freundlich und gemütlich. Ein kleiner Abstellraum, der vom Schlafzimmer aus zugänglich ist, rundet diese Einheit ab.

Der Gartenbereich ist liebevoll in verschiedene Bereiche gegliedert.
Die Terrasse, die vom Wohn- und Essbereich aus begehbar ist, erinnert durch die individuelle Gestaltung des Hauses und die beidseitige Begehbarkeit, an ein Atrium. Gleichzeitig bietet sie Schutz vor Wind und Wetter. Sie wird durch einen kleinen betonierten Gartenteich zum gepflasterten Weg hin abgegrenzt. Der Gartenteich unterstreicht mit seinen Teichpflanzen und vor allem den blühenden Seerosen die perfekte Gartenidylle. Entlang des Weges gelangt man sowohl in den hinteren Teil des Gartens als auch wieder in den Vorgarten, der durch ein hohes Gartentor abgegrenzt ist.
Auch hier wachsen verschiedene Blumen, dominiert von Rosen. Die einheitliche Farbgebung in Rot- und Rosatönen vermittelt einen Hauch von Romantik. Das Gartenhaus, in dem Gartengeräte und -möbel untergebracht sind, wurde mit einer weißen Kletterhortensie begrünt. Der hintere Teil des Gartens dient als Spielparadies für die kleinen Bewohner. Die Rasenfläche ist rundum eingewachsen und durch einen Zaun von den Nachbarn abgetrennt. Außerdem wurde hier eine zweite, kleinere Terrasse angelegt, von der aus man die Kinder gut im Blick hat.

In den Carport, die dahinter liegenden Garage und den großen Abstellraum gelangt man sowohl vom Vorgarten aus als auch von der Straße. In der Straße stehen für Gäste ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Sind Sie neugierig geworden und auf der Suche nach einem neuen Zuhause für Ihre Familie? Dann fordern Sie bitte das Exposé an und vereinbaren Sie anschließend gerne telefonisch einen Besichtigungstermin. Wir freuen uns auf Sie!

Ausstattung

- Einbauküche aus den 1970er Jahren
- weitere Einbauküche in der Einliegerwohnung
- Kunststofffenster mit Isolierverglasung sowie Terrassentür-Schiebeelement laufend ab 2005 bis 2010 erneuert
- Stahlzargen und weiße Türen, teilweise mit Glas
- Fliesen in den beiden Fluren des Erdgeschosses und den beiden Küchen
- Vinylbodenbelag im Wohn- und Esszimmer
- Laminat im Wohnbereich der Einliegerwohnung
- Teppichboden im Obergeschoss
- Gäste-WC mit Dusche im Erdgeschoss
- Duschbad mit Waschmaschinenanschluss in der Einliegerwohnung
- Wannenbad im Obergeschoss
- Gasheizung aus 2023
- zwei Terrassen, davon eine mit Markise
- Gartenholzhaus
- Giebelseite mit Faserzementplatten
- Dach aus dem Baujahr und beschichtet
- Garage und Carport
- massiver Abstellraum neben der Garage

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 11.7.2033.
Endenergiebedarf beträgt 170.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1972.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Die jährliche Grundsteuer beträgt € 382,92.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Lage

Vor den Toren Bremens ist der Ortsteil Brinkum in der Gemeinde Stuhr ein begehrter Wohnort.
Südlich des Stadtrands gelegen sind die Innenstadt sowie umliegende Stadtteile schnell zu erreichen. Die Autobahnauffahrten zur A1 in Richtung Hamburg und Osnabrück befinden sich in unmittelbarer Nähe. Durch den Busbahnhof (ZOB Brinkum) und den Verkehrsverbund Bremen & Niedersachsen (VBN) bzw. die Bremer Straßenbahn AG (BSAG) ist Brinkum sehr gut an das öffentliche Nahverkehrsnetz angebunden.

Für den täglichen Bedarf ist vor Ort gesorgt. Kleinere Läden erreichen Sie bequem zu Fuß oder mit dem Rad – zu größeren Einkaufsmärkten, Einrichtungsgeschäften, einem Baumarkt sowie dem Ochtum Park mit zahlreichen Outlets gelangen Sie in wenigen Minuten mit dem Auto.

Kindergärten, Grundschule und weiterführende Schulen befinden sich ebenso vor Ort, wie Ärzte und Apotheken, Volkshochschule und Bibliothek. Diverse Vereine bieten ein attraktives Sport- und Freizeitangebot.

Das Reihenendhaus befindet sich in einer ruhigen Seitenstraße am Rand von Brinkum. Dank der 30er-Zone ist die Gegend besonders für Familien mit kleineren Kindern geeignet. Das Zentrum können Sie in wenigen Minuten mit dem Auto erreichen.

Grundschule 1,20 km | Realschule 1,40 km | Gymnasium 1,40 km 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Regina Koch, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt