Ein Reihenhaus im Dornröschenschlaf – in ruhiger Randlage von Ellenerbrok-Schevemoor!

28325 Bremen, Reihenhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    08.03.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1970
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    140,70 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 140,70 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K322007
  • Objekttypen
    Haus, Reihenhaus
  • Adresse
    (Bremen-Ost/Mahndorf/Arbergen/Hemelingen/Sebaldsbrück)
    28325 Bremen
    Bremen
  • Wohnfläche ca.
    85 m²
  • Grund­stück ca.
    208 m²
  • Nutzfläche ca.
    70 m²
  • Gesamtfläche ca.
    156 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 1,4 km
    Realschule: 1,9 km
    Gymnasium: 1,2 km
  • Baujahr
    1970
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Käufer­provision
    m Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    229.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Einbauküche
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Im Jahr 1970 wurde dieses Reihenhaus in ruhiger Lage von Bremen-Osterholz erbaut. Es eignet sich für eine kleine Familie, die sich gerne den Traum vom eigenen Garten erfüllen möchte.

Im Erdgeschoss finden wir die übliche Reihenhausaufteilung. Über ein paar Stufen gelangen Sie in den Windfang, wo Sie Ihre Garderobe unterbringen. Dahinter liegt der eigentliche Flur, wo Ihr Blick auf die schön geschwungene offene Mahagoni-Holztreppe fällt. Sie ist ein wirkliches Schmuckstück und bringt einen gewissen Charme ins Haus.
Gleich vorn befindet sich die Küche, welche mit einer Küchenzeile älteren Baujahres ausgestattet ist. Einen Tisch zum Einnehmen von Mahlzeiten können Sie ebenfalls unterbringen. Das Gäste-WC befindet sich gegenüber der Küche.

Das Wohnzimmer liegt direkt an der Küche und lässt sich sowohl mit einem Esstisch als auch mit einer gemütlichen Sofaecke einrichten. Der Balkon geht über die gesamte Hausbreite und aus dem Wohnraum zu begehen. Da der Garten eine Süd-West-Ausrichtung aufweist, können Sie auf bequemen Stühlen die untergehende Sonne mit einem Glas Wein genießen.

Über die mit Teppichfliesen belegte Holztreppe geht es aus dem Flur ins Obergeschoss. Drei Räume unterschiedlicher Größe und ein Bad erwarten Sie. Das Schlafzimmer bietet verhältnismäßig gute Stellflächen. Die beiden anderen Räume sind als Arbeits- und/oder Kinderzimmer nutzbar. Das nostalgische Wannenbad stammt aus dem Baujahr. Frische Luft und Licht kommen über ein Fenster hinein.

Das Dachgeschoss ist teilweise ausgebaut, jedoch nur über eine Bodeneinschubtreppe erreichbar. Es ist bereits eine Heizung vorhanden. Der Ausbau erfolgte bis in die Dachspitze. Sie werden erstaunt sein, wie viel Platz dadurch geschaffen werden konnte.
Aufgrund des bestehenden Bebauungsplans kann das Dachgeschoss als Ausbaureserve angesehen werden.

Das Haus ist voll unterkellert. Die Gasheizung ist in einem der Räume untergebracht. Neben einzelnen Vorratsräumen befindet sich unterhalb des Wohnzimmers ein großer Raum, der viel Stellfläche bietet und so unterschiedlich nutzbar ist. Aufgrund seiner Deckenhöhe eignet er sich nicht als zusätzliche Wohnfläche, aber durchaus als Hobbyraum. Aus diesem Raum geht es über ein paar Stufen nach oben in den Garten. Eine halb überdachte Terrasse und ein pflegeleicht angelegter Garten empfangen Sie.

Wenn Sie gärtnerische Ambitionen mitbringen, ist es Ihnen sicherlich möglich, ein beschauliches Gartenidyll entstehen zu lassen. Werden Sie mit Kindern einziehen, finden Sie ebenfalls Platz, um diverse Spielgeräte unterzubringen. Am Ende des Gartens steht ein Gartenhaus für Fahrräder und Gartengeräte für Sie bereit.

Haben Sie Lust, Zeit und handwerkliches Geschick, dieses Reihenhaus aus seinem Dornröschenschlaf zu wecken und ein schönes Heim für Ihre Familie entstehen zu lassen?

Dann stellen Sie gerne eine Anfrage zu unserem Exposé. Sollte die Lage perfekt für Sie sein, vereinbaren wir gerne einen Besichtigungstermin – wir freuen uns auf Sie!

Ausstattung

- Einbauküche aus den 1980er Jahren
- Wannenbad und Gäste-WC aus den 1980er Jahren
- Hochparterre und Obergeschoss mit Asbest-Vinylplatten
- weiße Türen und Stahlzargen
- offene Holztreppe in Mahagoni
- Kunststofffenster, zweifach verglast aus 1984
- Veluxfenster aus 2006
- abschließbare Fenstergriffe im gesamten Haus
- elektrische Rollläden
- Gasheizung Fa. Brötje aus ca. 2012
- Warmwasser über Durchlauferhitzer
- Wasserleitungen aus dem Baujahr ???
- E-Leitungen 2-/3fach, Kippschalter
- moderne Heizkörper
- Heizung im teilweise ausgebauten Spitzboden
- Holzdecken
- Betonpfannen aus dem Baujahr
- Dach verschalt aus 1978, ohne Dämmung
- Verklinkerung in den 1980er Jahren
- Kabelanschluss im Wohnzimmer
- überdachter Balkon, Glas-Stahl
- Süd-West-Ausrichtung
- Gartenhaus
- Garage auf separatem Garagenhof

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 8.3.2032.
Endenergiebedarf beträgt 140.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1970.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Die Grundsteuer beträgt € 528,72 jährlich.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Lage

Der Stadtteil Ellener Feld in Bremen-Osterholz ist ein recht ruhiges und beschauliches Gebiet mit hoher Wohnqualität. Nicht weit entfernt hingegen, gibt es viele Einkaufszentren ( EKZ - Blockdiek und der Weserpark mit seinen diversen Eínkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten, wie z.B. Strikeè`s Bowling Sportsbar, CineStar Kristall Palast und der OASE / Sauna-Landschaft ). Außerdem ist es nicht weit zum Osterholzer Friedhof, dem zweit größten Park in Bremen, der geradezu zum Spaziergang einlädt. Hervorragende Autobahnverbindungen in Richtung Osnabrück, Hamburg, Bremerhaven und Hannover sind gegeben. Die Bremer Innenstadt ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ebenfalls schnell erreicht.

Das Reihenhaus liegt am Ende einer ruhigen Seitenstraße, die von viel Grün umgeben ist.

Grundschule 1,40 km | Realschule 1,90 km | Gymnasium 1,20 km 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Anke Dreyer, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt