Geschichtsträchtiges Herrenhaus mit Flair und Swimmingpool im Garten … ein wenig aus der Zeit gefallen …

27254 Siedenburg, Villa zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    26.06.2034
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1923
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    327,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 327,00 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    0819
  • Objekttypen
    Haus, Villa
  • Adresse
    27254 Siedenburg
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    280 m²
  • Grund­stück ca.
    1.966 m²
  • Zimmer
    12
  • Schlafzimmer
    0,0
  • Badezimmer
    0,0
  • Baujahr
    1923
  • Käufer­provision
    3,57 % des Kaufpreises inkl. Mehrwertsteuer
  • Kaufpreis
    175.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einliegerwohnung

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ein Wohnhaus mit Geschichte, Flair und Ambiente. Möchten Sie mit der gesamten Familie und mehreren Generationen unter einem Dach - aber trotzdem getrennt voneinander wohnen? Das Konzept des Mehrgenerationenwohnens wird immer beliebter, da es viele Vorteile bietet. Haben Sie ein Gewerbe, das Sie gerne von zu Hause aus betreiben möchten? Dieses Wohnhaus bietet sehr viel Raum für kreative Nutzungskonzepte! In den letzten Jahrzehnten wurde wenig in das Haus investiert, so dass eine Renovierung / Sanierung notwendig geworden ist. Wecken Sie das Haus wieder aus seinem "Dornröschenschlaf" und machen es wieder zu einem der ersten Häuser am Platz!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann vereinbaren Sie einen Besichtigungstermin mit uns – denn nur bei einer Innen- und Außenbesichtigung können Sie erkennen, ob die Immobilie Ihren Anforderungen und Wünschen entspricht. Rufen Sie uns an!

Ausstattung

Das Wohnhaus wurde Anfang der 1920er Jahre in gehobener Ausstattung mit hochwertigen Baumaterialien als Putzhaus gebaut und wurde jahrzehntelang als Wohn- und Geschäftshaus mit Zahnarztpraxis genutzt. Zwischenzeitlich ist das Wohnhaus in die Jahre gekommen, hat aber einen ganz besonderen Charme. Um den Energieverbrauch des Hauses deutlich zu senken, ist eine energetische Sanierung notwendig. Durch eine sorgfältige Planung und Umsetzung der energetischen Sanierung können Sie nicht nur den Energieverbrauch und die Heizkosten senken, sondern auch den Wohnkomfort erhöhen und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten.

- Verklinkerte Schmuckfassade mit dekorativen Elementen und reich verzierten Oberflächen, die nachträglich gemauert wurde
- Ausstattung überwiegend aus der Bauzeit (z. B. gusseiserne Heizkörper, teils verglaste Bleifenster)
- Badezimmer im Obergeschoss mit Badewanne, Dusche, WC und Waschbecken

Besondere Highlights:
- Ansprechende Flurfliesen
- Holzfüllungstüren
- Schmuckfliesen als Wandverzierungen
- Bleiverglaste Fenster
- Hohe Räume mit Stuckdecken
- Zentrales Treppenhaus mit einer stilvollen, breiten Holztreppe mit verziertem Geländer.

Bei älteren Häusern empfehlen wir immer eine Überprüfung des Dachstuhls durch eine Fachfirma. Vor Jahrzehnten wurde eine Behandlung des Dachstuhls gegen Holzschädlingsbefall vorgenommen. Die Wirksamkeit und die Verwendung von Schadstoffen sollte geprüft werden.

Durch eine defekte Dachrinne ist Wasser in das Wohnzimmer im Obergeschoss gelaufen. Die Dachrinne wurde ersetzt, aber die Feuchtigkeitsschäden mit Schimmelbildung sind noch deutlich erkennbar - auch in weiteren Räumen.

Erschließung: Ölzentralheizung von 1993 und Tanks im Anbau (9.000 l Fassungsvermögen), Elektrizität, öffentliches Wasser, Telefon. Die Ölzentralheizung ist über 30 Jahre alt und muss voraussichtlich erneuert werden.

Übergabe: Das Hausgrundstück ist bereits frei und kann kurzfristig nach einem notariellen Kaufvertrag übergeben werden.

Sonstige Informationen

Die vom Käufer zu zahlende Grunderwerbsteuer beträgt 5 %, zusätzlich trägt der Käufer die Notar- und Gerichtskosten. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen. Dieses Angebot ist freibleibend. Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig und richtig wie möglich zu machen. Da wir uns hierbei auch auf die Informationen, die wir von Dritten (Verkäufern, Behörden, usw.) erhielten, stützen müssen, übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Lage

Grundstück: Das Grundstück ist 1.966 m² groß und wartet auf Ihre Vorstellungen an ein Grundstück, z. B. mit bunten Blumenrabatten, Hochbeeten und Terrassen. Große Rhododendren schirmen das Grundstück zur Straße hin ab. Wie haben Sie sich Ihr Grundstück vorgestellt? Mögen Sie bunte Blumenrabatten, die je nach Jahreszeit ihr „Gesicht“ ändern? Möchten Sie einen Kräutergarten anlegen oder weitere Obstbäume anpflanzen? Alles ist hier möglich und viel Platz für Kinder zum Spielen ist auch.

Nebengebäude: Angrenzend an das Wohnhaus befindet sich ein überdachter Anbau mit einem Freisitz. Der offene Kamin wurde seit vielen Jahren nicht genutzt. Das massive Garagen- und Abstellgebäude bietet Platz für Fahrzeuge und Gartenutensilien. Der Swimming Pool (12 x 7,50 m) mit Dusche ist seit ca. 10 Jahren ungenutzt.

Bunker: In Zeiten des 2. Weltkrieges wurde ein Bunker auf dem Grundstück errichtet. Die ungefähre Lage ist bekannt.

Lage in Siedenburg: Das Wohnhaus liegt an der "Borsteler Straße". In Siedenburg selbst finden Sie Kindergarten, Grundschule und ein reges Vereinsleben (z. B. Tennisverein, Sportverein, Schützenverein); weithin bekannt ist auch das Gasthaus "Block". Ganz besonders ansprechend ist die unmittelbare landschaftliche Umgebung des Ortes: Die Geestlandschaft, die hier langsam in eine Hochmoorlandschaft übergeht, wird geprägt durch weitere Felder und Wiesen, unterbrochen von Wäldern. Die nächste größere Stadt Sulingen mit ihren ca. 12.000 Einwohnern bietet darüber hinaus Sport- und Freizeitmöglichkeiten aller Art, ein Gesundheitszentrum, Schulen von der Grundschule bis zum Gymnasium; die Kaufhäuser und Einzelhandelsgeschäfte haben Sulingen zu einem Einkaufszentrum für ein großes Einzugsgebiet gemacht. Als Mittelpunkt des Städtedreiecks Bremen – Hannover – Osnabrück und Schnittpunkt der Bundesstraße 61 und 214 bietet Sulingen eine gute Verkehrsanbindung. Weitere Informationen finden Sie unter: www.siedenburg-online.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Nicole Segelhorst, Benjes Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt