+++ Landhaus für zwei Familien mit viel Platz für Pferd, Hund und Katz +++

27327 Schwarme, Zweifamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    01.08.2020
  • Gültig bis
    31.07.2030
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1956 1970/1988
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    169,70 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 169,70 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    06242
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    27327 Schwarme
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    280 m²
  • Grund­stück ca.
    14.515 m²
  • Nutzfläche ca.
    200 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    42 m²
  • Zimmer
    11
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1970
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    August 2021
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % Die Käufer-Provision beträgt 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. Die Käufer-Provision ist verdient und fällig mit notarieller Beurkundung. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    629.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Badewanne
  • Carport
  • Dusche
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Fliesenboden
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Laminatboden
  • Massivbauweise
  • Satteldach
  • Separates WC
  • Teppichboden
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Die Geschichte dieses idyllischen Fleckchen Erde beginnt in 1925. Der aus Ostpreußen stammende Meliorationsarbeiter Fritz Reimann erwarb dieses Grundstück zur Errichtung einer Anbauerstelle. Grundbuchlich abgesichert oblag ihm die Reinigung der vorbeifließenden Wätern (Krähenkuhlenfleet). Diese Aufgabe müssen Sie heute natürlich nicht mehr übernehmen. Im Rahmen der 1970 durchgeführten Flurbereinigung wurde die Verpflichtung gelöscht.
In den 1950er und folgenden Jahren nahm die Veränderung an den Gebäuden dann wieder Fahrt auf. Unter anderem wurden in 1968 die Stallungen saniert und 1970 das alte Wohnhaus abgerissen und ein Neues erstellt. In 1989 wird dann im Dachgeschoss eine ca. 96 m² große Einliegerwohnung ausgebaut. Sie verfügt über eine Dachterrasse von zusätzlich ca. 42 m² mit Blick auf eine kleine Koppel Richtung des kleinen Baches und dem angrenzenden Wäldchen.
Die Einliegerwohnung und das angebaute Wohnhaus stellen heute zwei rechtlich getrennte Wohneinheiten dar. Der Verkauf erfolgt natürlich nur gesamt.
Wie in der Vergangenheit bietet Ihnen diese Anlage viele Möglichkeit der Tierhaltung. Hier haben sich über die Jahre Pferde, Hunde, Gänse und Hühner immer wohlgefühlt. Auf den Nutzflächen unterhalb der Wohnung, der Scheune, den kleinen Schuppen im rückwärtigen Bereich des Gebäudes zum Bach, sowie dem mobil angebauten Carport mit weiterer Unterstellmöglichkeit habe Sie ausreichend Platz Ihre Hobbys auszuleben.
Mobiles Carport deswegen, weil es zusammen mit dem Unterstand hinter der Scheune seinen festen Stand auf Erdnägeln gefunden hat. Diese durch eine Fachfirma ausgeführte Gründung erlaubt einen genehmigungsfreien Bau.
Besonders attraktiv für Tierhaltung ist neben dem knapp 4.500 m² großen Hofgrundstück (Flurst. 20) die Tatsache, das zwei Weideflächen (Flurst. 10 u. 60.) von insgesamt ca. einem Hektar in unmittelbarer Nähe zum Anwesen gehören.
Lassen Sie sich von der ansprechenden Individualität und Vielseitigkeit dieser Anlage verzaubern.

Ausstattung

- zwei Eigentumswohnungen mit separaten Hauseingängen
- Dachgeschosswhg. mit attraktiven und immer gern genutzter Dachterrasse
- Kaminofen im Wohnbereich
- Einbauküche
- 2. Eigentumswohnung stellt ein Einfamilienhaus über zwei Ebenen mit insgesamt 6 Zimmern plus Funktionsräume dar; eigener Eingangsbereich
- 2 separate Gasheizungen aus 1998 und 2014
- mindestens 3 Pferdeboxen, Erweiterung im Lager unter Dachterrasse möglich
- zwei Weideflächen am Haus mit ca. einem Hektar
- Große Scheune mit Zwischenboden
- alter Baumbestand
- idyllische Alleinlage am Bach

Lage

25 Kilometer südlich von Bremen liegt die Gemeinde Schwarme mit etwa 2500 Einwohnern. Aufgrund eines rapiden Strukturwandels in den letzten 20 Jahren hat sich Ort von einer bäuerlichen Gemeinde zu einem modernen Wohnort vor den Toren der Hansestadt Bremen entwickelt.
Den Bürgern stehen die Einrichtungen einer Grundversorgung sowie eine moderne öffentliche Infrastruktur (Kindergarten, Grundschule, beheiztes Freibad) zur Verfügung.
Die den Ort umgebende Bruch-Landschaft wurde als Urstromtal am Ende der Eiszeit geprägt. Sie zeichnet sich durch eine weiträumig ausgedehnte Ebene aus, in der man den Blick frei schweben und die Seele baumeln lassen kann. Ein vielfältiges und reges Vereinsleben trägt zur Lebensqualität der Bürger und Gäste bei.
Neubürger und Gewerbetreibende sind herzlich willkommen. Ihnen stehen Bauplätze und ein verkehrsgünstig gelegenes Gewerbegebiet zur Verfügung.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt