Direkt an der Weseraue: Zwei Fachwerkhäuser von 1995 auf romantischem Grundstück

27333 Schweringen, Zweifamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    29.06.2032
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1995
  • Wesentlicher Energieträger
    Alternativ
  • Endenergie­bedarf
    125,00 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 125,00 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    627P
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    27333 Schweringen
  • Wohnfläche ca.
    265 m²
  • Grund­stück ca.
    1.868 m²
  • Zimmer
    8
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Alternativ
  • Baujahr
    1995
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    595.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Einmalige und außergewöhnliche Lage: Die beiden stilvollen, modernen Fachwerkhäuser stehen auf dem letzten Grundstück vor der Weseraue. Das Grundstück ist vielseitig und naturnah angelegt. Hier können Sie gemeinsam mit der ganzen Familie und doch getrennt wohnen. Ziehen Sie mit Ihren Eltern, erwachsenen Kindern oder Freunden zusammen. Die Aufteilung in Wohnungseigentum ist möglich, für beide Gebäude liegt bereits eine Abgeschlossenheitsbescheinigung vor. Sind Sie an unserem Angebot interessiert? Dann rufen Sie uns bitte umgehend an, um einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

Ausstattung

Es handelt sich um zwei 1995 erbaute Fachwerkhäuser die mit einem Zwischenbau miteinander verbunden sind. Beide Fachwerkhäuser sind gut und solide gebaut mit besonderen Stilelementen, z. B. die Pferdeköpfe als Giebelschmuck. Die Ausstattung ist hochwertig mit Fliesen und Fußbodenheizung im gesamten Erdgeschoss, Holzsprossenfenstern, überwiegend mit Fliegengittern, Holzbalkendecken mit Sichtbalken, hochwertige Holztreppe im linken Haus, überdachter Terrasse am rechten Haus, etc.. Beide Küchen sind offen im Wohn- und Essbereich integriert, sie sind im Kaufpreis enthalten. Das Gäste-Zimmer im Haus links hat einen Einbauschrank. Die Geschossdecken zum Spitzboden sind gedämmt, das Dach ist verschalt und verdielt. Das Haus rechts hat Eichentüren und einen Ofenanschluss, im Haus links ist bereits ein Ofen eingebaut. Die gewählten Materielien und Farbgebungen und somit auch die Innenatmosphäre in den beiden Häusern unterscheiden sich in einigen Bereichen.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1995
Energie mit Warmwasser: Ja
Energiekennwert: 125 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Nahwärme
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Heizungsart: Zentralheizung
Energieeffizienzklasse: D

Die vom Käufer zu zahlende Grunderwerbsteuer beträgt 5 %, zusätzlich trägt der Käufer die Notar- und Gerichtskosten. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen. Wir bitten Sie bei einer Besichtigung eine FFP2 - Maske zu tragen. Dieses Angebot ist freibleibend. Wir bemühen uns, alle Angaben so vollständig und richtig wie möglich zu machen. Da wir uns hierbei auch auf die Informationen, die wir von Dritten (Verkäufern, Behörden, usw.) erhielten, stützen müssen, übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben!

Lage

Das Anwesen steht am Ende einer Sackgasse im alten Ortskern von Schweringen, benachbart ist es von weiteren stilvollen Bauernhöfen und Landhäusern. Ganz in der Nähe liegt fußläufig einer der Schweringer Seen und die Weser. Schweringen ist eingebettet in eine weitläufige Seen-, Wald-, Wiesen- und Felderlandschaft, die Sie zum Spazieren gehen, Fahrrad fahren und Reiten einlädt. Überregional bekannt ist die Weserfähre, die immmer von Anfang März bis Ende September hin und her fährt. Schweringen ist eine Mitgliedsgemeinde der Samtgemeinde Grafschaft Hoya im Landkreis Nienburg/Weser. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.grafschaft-hoya.de. Als Nebengebäude sind eine renovierungsbedürftige Fachwerkscheune mit angebautem Carport (zu Haus links) und ein Holzcarport (zu Haus rechts) vorhanden. Das Grundstück hat eine Größe von 1.868 m². Der Hof ist in Rotsteinen mit einem Rondell gepflastert. Der Garten ist bei beiden Häusern mit Teich, Steinhügelbeet, Hecken und altem Baumbestand angelegt. Zum Haus links gehört eine große Terrasse mit Markise, das Haus rechts hat eine große Terrassenüberdachung von 2014.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Nina Matties, Benjes Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt