ZFH mit KFZ-Werkstatt und lukrativer Tankstellenverpachtung

27254 Siedenburg, Zweifamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Baujahr
    1958
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­verbrauch
    117,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 117,00 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    1980
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    27254 Siedenburg
  • Wohnfläche ca.
    197 m²
  • Grund­stück ca.
    3.152 m²
  • Nutzfläche ca.
    274 m²
  • Zimmer
    7
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1958
  • Verfügbar ab
    Nach Absprache
  • Käufer­provision
    3,57 % zzgl. MwSt.
  • Kaufpreis
    725.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese Immobilie wäre schon ohne den Tankstellenbetrieb eine interessante Geldanlage. Die große Werkstatt mit den vielen Nebenräumen eignet sich für viele Geschäftsideen. In Kombination mit dem derzeitigen Pächter ist die Situation natürlich ideal. Letztlich muss aber auch die Werkstatt nicht selbst betrieben werden, sondern könnte auch vermietet werden. Die Pacht- und Mieteinnahmen - auch aus der Erdgeschosswohnung - könnten den Löwenanteil der Finanzierung ausmachen, so dass man es sich selbst in der wirklich schönen Dachgeschosswohnung einfach nur gut gehen lässt.

Oben gibt es nämlich eine moderne und sehr komfortable Wohnung mit 4,5 Zimmern. Ein echtes Highlight ist die extra große Dachterrasse, die zur Hälfte zum wettergeschützten Wintergarten ausgebaut ist. Auf der Rückseite des Hauses ist es schön ruhig und der Blick geht zunächst mal nur in den eigenen riesigen Garten.

Wem das Grundstück zu groß ist, der kann auch über eine Teilung nachdenken, eine weitere Bebauung ist grundsätzlich möglich.

Ausstattung

- Massivbauweise mit Klinker-Außenfassade (neue Verblendung in 1980)
- Dach teilerneuert in 1980/81: Schalung, Latten, alte Dachziegel wieder eingedeckt
- Dach gedämmt bis in die Spitze in 2015
- Photovoltaikanlage von 2020
- Doppelcarport
- großer gepflasterter Außenbereich

EG-Wohnung, vermietet, ca. 67 m²
2 Zimmer, Küche, Bad, Abstellraum
- Komplettrenovierung/Teilmodernisierung in 2013
- Haustür in Kunststoff von 2019/20
- isolierverglaste Kunststofffenster von 2019 (bis auf eines)
- Rollläden
- Tageslichtbad mit Dusche und Waschmaschinenanschluss
- Gas-Zentralheizung (Brötje, mit Brennwerttechnik)
- Terrasse

DG-Wohnung, ca. 130 m²
5 Zimmer (eines als Durchgangszimmer), Küche, Gäste-WC, Bad, Abstellraum
- Haustür in Kunststoff von 2019/20
- 3fach verglaste Kunststofffenster von 2017/18, Kunststoff-Veluxfenster
- Rollläden, teilw. elektr.
- Gas-Zentralheizung gemeinsam mit Gewerbeteil (Brötje, mit Brennwerttechnik)
- Warmwasser mit Solar
- Fußbodenheizung im DG
- gemauerter Kaminofen (nicht in Betrieb)
- lackierte Innentüren
- Gäste-WC
- Tageslichtbad mit Dusche, Eckbadewanne und WC
- große Dachterrasse, zur Hälfte als Wintergarten (unbeheizt)

Gewerbeteil, ca. 274 m²
Büro, Abstellraum, Verkaufsraum, Werkstatt, Lager, WC, 6 Abstellräume, Mitarbeiterraum
- Werkstattdach mit neuen Sandwichplatten von ca. 2015
- Inventarübernahme Werkstatt verhandelbar
- große gepflasterte Außenflächen

Tankstelle
- Der Betrieb läuft ohne Personal über einen Automaten, es sind also keine Räume innerhalb des Hauses mit verpachtet.
- Für die Grundstückspflege besteht ein Dienstleistungsvertrag zwischen dem jetzigen Immobilieneigentümer und Pächter, der auch die technische Überwachung (PC) der Tankstelle umfasst.
- Die technische und bauliche Anlage zum Betrieb der Tankstelle ist Eigentum des Pächters. Bei Beendigung des Pachtverhältnisses ist der komplette Rückbau zu Lasten des Pächters vertraglich vereinbart.

Sonstige Informationen

EIN AUSFÜHRLICHES EXPOSÉ ZU DIESEM OBJEKT, mit Grundrissen und Lageplan können Sie unter https://zelle-immobilien.de/immobilien/details/expose/id-1980 zum sofortigen Download anfordern.

Lage

Die Samtgemeinde Siedenburg liegt zwischen Sulingen, Nienburg und Asendorf. Es ist hier wirklich sehr ruhig und beschaulich, der Ort selbst wirkt dabei irgendwie so aufgeräumt. Wer hier lebt, ist es gewohnt, dass man für Besorgungen ein Auto braucht. So erklärt sich auch, dass eine Tankstelle im Zentrum der Samtgemeinde so gut funktioniert.

Und wem hier zu wenig los zu sein scheint, den kann man eh nicht überzeugen. Andere dagegen suchen nach genau so einem Ort. Eine nette Dorfgemeinschaft inklusive.

Letztlich gibt es in Sulingen alles, was man zum täglichen Leben braucht, dazu ein gutes Gastronomie- und Kultur-/Freizeitangebot. Die Straßen Richtung Minden, Hannover oder Bremen sind gut ausgebaut und bequem zu erreichen.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt