+++ Super in Schuss gehaltenes Zweifamilienhaus mit Garage und Carport +++

28816 Stuhr, Zweifamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    02.01.2022
  • Gültig bis
    01.01.2032
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1974
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    201,50 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 201,50 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    06333
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    28816 Stuhr
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    190 m²
  • Grund­stück ca.
    732 m²
  • Nutzfläche ca.
    29 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Loggien
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1974
  • Letzte Modernisierung
    2018
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Erschließung
    vollerschlossen
  • Bauweise
    Massiv
  • Stellplätze gesamt
    3
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt. Die Käufer-Provision ist verdient und fällig mit notarieller Beurkundung. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe mit dem Verkäufer abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    489.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Außenstellplatz
  • Carport
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Garage
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Kabel-/Sat-TV
  • Kamin
  • Loggia
  • Massivbauweise
  • Satteldach
  • Separates WC
  • Tageslichtbad
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Kurzbeschreibung

+++ Sehr beliebte Wohnlage +++

Beschreibung

Das großzügige Zweifamilienhaus wurde 1974 in massiver Bauweise auf einem 732 m² großen Südgrundstück errichtet. Die Wohnfläche beträgt ca. 190 m², die sich auf ca. 125 m² im Erdgeschoss und ca. 65 m² im Dachgeschoss verteilen.
Im schön angelegten Vorgarten befinden sich ein Carport mit einer dahinter liegenden Garage und ein großer Abstellraum.
Vom seitlich gelegenen Eingangsbereich betritt man durch einen Windfang die großzügige Diele mit Essplatz. Von hier gelangt man in den großen, Wohn-/Kaminbereich. Große Fensterfronten bieten einen schönen Blick und Zugang auf die Terrasse und in den wunderschön angelegten Garten. Von der Diele gelangt man ebenfalls in die Küche, das Gäste-WC und den Flur, von dem man in den "privaten" Bereich gelangt. Hier befinden sich zwei Schlafzimmer und ein modernes Duschbad.
Über eine Betontreppe vom Windfang gelangt man in das Obergeschoss des Hauses. Hier befindet sich ein großes Wohnzimmer mit gemütlichen Dachschrägen und einer Loggia, ein weiteres Zimmer mit großer Dachgaube, ein Wannenbad und eine praktische Küche mit Abstellraum.
Ebenfalls vom Windfang geht es direkt in ein praktisches Büro/Arbeitszimmer. Von diesem gelangt man dann auch direkt in den Hauswirtschaftsraum und die Garage mit elektrischem Torantrieb.
Das Haus ist nicht unterkellert. Die Ölheizung befindet sich in einem separaten Raum hinter der Küche. Die Heizung wurde 1998 erneuert. Der 7000 Liter fassende Tank befindet sich im Vorgarten.
Reichlich Stauraum befindet sich zusätzlich noch im gedämmten Spitzboden der von der Dachgeschosswohnung zu erreichen ist.
Im südlichen Grundstücksteil befindet sich noch ein Holzhaus. Ein Brunnen im Garten unterstützt das Bewässern der Pflanzen.
Eine Innenbesichtigung dieses äußerst gepflegten Hauses ist sehr zu empfehlen!

Ausstattung

Individuelle Ausstattungsmerkmale:

- Rollläden
- Gartenblockhaus

Sonstige Informationen

Wir hoffen, dass Ihnen unser Angebot zusagt. Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Außerdem können Sie sich einen individuellen Finanzierungsvorschlag für Ihren Immobilienwunsch erstellen lassen. Ein Mitarbeiter unseres Hauses wird gerne einen Termin mit Ihnen vereinbaren und Sie gleichzeitig über unsere günstigen Versicherungskonditionen informieren.

Lage

Varrel:

Als nordwestlichster Teil der Gemeinde Stuhr grenzt Varrel direkt an die Städte Bremen und Delmenhorst. 1289 erstmals erwähnt, war Varrel in den folgenden Jahrhunderten hauptsächlich ländlich geprägt. Die Menschen lebten von der Landwirtschaft, hielten Vieh und gingen auf die Jagd.

In den vergangenen Jahrzehnten sind zahlreiche Wohnsiedlungen mit hübschen Einfamilien- und Reihenhäusern entstanden, die den ländlichen Eindruck etwas in den Hintergrund drängen. Dennoch gibt es nach wie vor sehenswerte Zeugen vergangener Epochen zu entdecken.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt