Eine Immobilie… ganz viele Möglichkeiten!

28816 Stuhr, Zweifamilienhaus zum Kauf

Anlagen / Links

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    04.02.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1982
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    240,70 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 240,70 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K121030
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    (Stuhr-Groß-Mackenstedt/Stelle)
    28816 Stuhr
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    356 m²
  • Grund­stück ca.
    1.256 m²
  • Nutzfläche ca.
    129 m²
  • Gesamtfläche ca.
    485 m²
  • Zimmer
    10
  • Schlafzimmer
    8
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Fußbodenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 3,1 km
    Realschule: 7,0 km
    Gymnasium: 7,0 km
  • Baujahr
    1982-2002
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplatz:
    3 Stellplätze
  • Garage:
    3 Stellplätze
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    599.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Einbauküche
  • Garage
  • Gäste-WC
  • Teilunterkellert
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses großzügige Haus mit zwei Wohneinheiten steht in einem verkehrsberuhigten Wohngebiet in Stuhr-Groß Mackenstedt. Ursprünglich wurde ein Teil des Hauses im Jahr 1930 erbaut. In den 1980er Jahren fand eine großzügige Erweiterung statt. Im Erdgeschoss wurde im Jahr 2002 noch ein Wintergarten angebaut und in diesem Zuge auch im Obergeschoss weiterer Wohnraum geschaffen.

Über einen gemeinsamen Hauseingang betreten Sie den Vorflur, von dem Sie in die Erdgeschosswohnung sowie über eine massive Treppe ins Obergeschoss gelangen. Auch der Teilkeller ist von hier aus zu erreichen.

Die neue und helle Verfliesung sorgt im Eingangsbereich wie auch im Flur der Erdgeschosswohnung für Helligkeit. Die ca. 184 m² Wohnfläche verteilt sich auf fünf Zimmer, Küche, Gäste-WC und Vollbad. Neben dem neuen Bodenbelag wurden auch neue weiße Zimmertüren und Zargen eingebaut, die den Räumlichkeiten eine moderne Atmosphäre verleihen. Drei Schlafräume bieten ausreichend Stellfläche für das Mobiliar. Das Gäste-WC wie auch das Vollbad mit separater Dusche stammen aus den 1980er Jahren und beide verfügen über Tageslicht. Der Waschmaschinenanschluss befindet sich im Vollbad.

Das Wohnzimmer mit ca. 31 m² ist mit Parkett versehen und bietet ausreichend Stellfläche für eine Wohnwand und eine gemütliche Sitzecke. Darüber hinaus findet ein Essbereich ebenfalls seinen Platz. Die große Fensterfront bietet Ihnen einen schönen Blick auf die nach Süden hin ausgerichtete Terrasse mit Markise.

Die jetzige Küche wird ohne Einbauten an die neuen Eigentümer übergeben. Aus der Küche geht es in den Ursprung des Hauses. Ein Flurbereich führt Sie in den Garten wie auch in die damalige Küche. In der Vergangenheit wurde dieser Raum zum Basteln und Werkeln genutzt. Von hier haben Sie einen direkten Zugang zu den beiden Garagen. Praktisch sind hier die elektrischen Tore. Auch viel Platz bietet eine dieser Garagen zum Arbeiten oder Reparieren. Der Werkstattbereich ist separat abgesichert und mit diversen Kraftsteckdosen ausgerüstet.

Abgerundet wird diese Etage mit dem wunderschönen, nachträglich angebauten Wintergarten. Mit einer Größe von ca. 61m², den hellen Fliesen, der Fußbodenheizung und dem tollen Blick durch die bodentiefen Fenster ins Grüne, ist dieser Bereich das absolute Highlight des Erdgeschosses und bietet Ihnen diverse Gestaltungsmöglichkeiten. Der Kaminofen in diesem Raum sorgt für eine gemütliche Wärme an kühlen Tagen. Um vom Flur im Erdgeschoss in den Wintergarten zu gelangen, müssen Sie durch einen der Schlafräume. Da direkt daneben ein weiterer Schlafraum liegt, würde es sich anbieten, diesen zum Wintergarten zu öffnen, um dort eine Küche einzurichten. Die Anschlüsse erhalten Sie von dem darunterliegenden Keller. So könnte ein großer, offener Wohn-/Ess- und Kochbereich entstehen

Im Obergeschoss erwarten Sie ca. 172 m² mit fünf Räumen, Küche, Gäste-WC und Wannenbad. Die Schrägen verleihen dieser Etage sehr viel Gemütlichkeit und alle Räume lassen sich gut möblieren. Im geräumigen Flur bringen Sie Ihre Garderobe und Schuhschrank unter.
Über dem Wintergarten des Erdgeschosses entstand ein ca. 55 m² großer Wohn- und Essbereich. Die offene Balkenlage verleiht diesem Raum einen ganz besonderen Charme. Darüber hinaus wurde hier ebenfalls ein Kamin errichtet, sodass Sie es sich auch hier richtig gemütlich machen können. Ebenso wie im Wintergarten wurde der Bereich gefliest und mit einer Fußbodenheizung versehen. Die Küche ist zum Wohn- und Essbereich hin mittels eines Durchbruchs leicht offen gehalten. So sind Sie beim Kochen nah bei Ihrer Familie, können sich dennoch ungestört dem Kochen widmen. Pflegeleichte Fliesen und eine moderne Einbauküche erwarten Sie in diesem Raum. Der unmittelbar danebenliegende Schlafraum ist mit einer Leichtbauwand versehen. Daher ist es möglich dies zu öffnen, um einen großen Ess- und Kochbereich zu schaffen.

Das Gäste-WC wie auch das Wannenbad stammen aus den 1980er Jahren und verfügen über Tageslicht. Die drei Schlafräume haben eine reelle Größe. Der kleinste Schlafraum, welcher zu früheren Zeiten die Küche beherbergte, verfügt immer noch über einen Wasseranschluss.

Eine offene Holztreppe führt Sie aus dem Flurbereich in das ausgebaute Dachgeschoss, wo sich noch zwei weitere Räume befinden. Da die vorgeschriebene Stehhöhe nicht vorhanden ist, wurde dieser Bereich nicht in der Wohnfläche berücksichtigt. Jedoch kann man die jüngeren Bewohner hier ohne weiteres unterbringen oder auch ein Büro oder Gästezimmer einrichten. Praktisch ist, dass im Flurbereich ein Waschbecken installiert wurde.

Der Teilkeller, welchen Sie aus dem Eingangsbereich begehen, beherbergt zwei große Kellerräume sowie den Heizungsraum. In einem der Kellerräume ist auch der Waschmaschinenanschluss für die Wohnung im Obergeschoss. Darüber hinaus gibt es einen Außenzugang.
Direkt neben dem Außenzugang zum Keller befindet sich eine weitere Garage. Fahrräder können hier ohne weiteres auch noch zusätzlich untergebracht werden.

Der Garten ist pflegeleicht angelegt, verfügt aber auch über einen zahlreichen Altbestand an Büschen, Bäumen und Sträuchern. Das ganze Jahr über blüht und grünt es. So können Sie aktuell neben der tollen Magnolie im vorderen Bereich auch bereits die ersten, hell blühenden Rhododendren bewundern. Die kleineren Nebengebäude bieten unter anderem viel Platz zum Lagern Ihres Kaminholzes. Eine weitere Terrasse, - welche nicht zuletzt dank der Holzzaunelemente, die zum Teil durch Kletterrosen geschmückt werden - uneinsehbar ist, wurde bisher von der Obergeschosswohnung genutzt. Kleinere Bodendecker sowie Hortensien und andere Stauden machen diesen Bereich zu Ihrer ganz persönlichen Oase. Hier steht auch das Gewächshaus, sodass Sie Ihre Gerichte direkt mit frischen Kräutern verfeinern oder auch das Gemüse frisch gepflückt auf den Grill legen können.

Sie brauchen Platz für die Familie oder Platz, um mit den Eltern in einem Haus zu wohnen, aber jeder für sich? Sie benötigen Nebenräume für Ihr Hobby oder arbeiten gerne von Zuhause? Dann sind Sie hier richtig!

Ausstattung

Wohnung im Erdgeschoss: 184 m² - 4 Zimmer

- moderne Zimmertüren
- helle Fliesen im Flur
- Parkett im Wohnzimmer
- PVC in zwei Wohnräumen
- Teppich in zwei Wohnräumen
- Gäste-WC aus den 1980er Jahren
- Vollbad mit separater Dusche und Waschmaschinenanschluss ca. 1980er Jahre
- Zugang zu Hausarbeit/Geräte und Garagen (Ursprungsgebäude)
- großer Wintergarten aus 2002 mit Fussbodenheizung/Kaminofen
- Terrasse

Wohnung im Obergeschoss: ca. 172 m² - 5 Räume

- Einbauküche in Buche mit E-Geräten
- Holztüren und Zargen
- Teppichboden im Flur sowie in drei weiteren Zimmern
- Parkett im Schlafzimmer
- Vinylbodenbelag im Abstellraum
- Fliesen in Küche und Wohnzimmer
- Gäste-WC aus 2006
- Wannenbad aus 1992
- Fussbodenheizung im Wohnzimmer
- Kaminofen im Wohnzimmer
- Holztreppen ins ausgebaute Dachgeschoss:
mit zwei weiteren Zimmern (keine reguläre Stehhöhe):

Haus allgemein:

- Kunststofffenster mit Isoverglasung aus 1982 und 2002
- Rollläden
- Dachflächenfenster aus 1992, 2004 und 2006
- Elektrik aus den 1982 und 2002
- Leitungen aus 1982 und 2002
- Teilkeller mit separatem Außenzugang
- Kellerraum mit zwei Waschmaschinenanschlüssen
- Viessmann Vitodens 200 Gaszbrennwerttherme aus 2000
- Warmwasserschichtenspeicher Vitocell 300 mit Solarkollektoren von Viessmann Vakuum-Kollektorröhren
- zwei Garagen mit elektrischen Toren aus 2019
- eine weitere Garage mit mechanischem Tor sowie 3 separate Stellplätze
- diverse Lagermöglichkeiten für Feuerholz etc.
- Glasfaseranschluss
- SAT-Anlage
- Klinker mit ca. 5cm Dämmung aus 1982
- Betondachpfannen aus 1982, 2002 und 2004 (Nebengebäude
- Zwischendecke EG/OG aus Beton

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 4.2.2031.
Endenergiebedarf beträgt 240.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1982.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

Die jährliche Grundsteuer beträgt für beide Wohneinheiten € 736,12.

ZUKÜNFTIG KEIN ANGEBOT VERPASSEN!
Als registrierter Kunde erhalten Sie Exposés zu passenden Immobilien bereits VOR offiziellem Vermarktungsstart! Ein Anruf oder eine E-Mail mit Ihrem Suchwunsch genügt: 0421-95700810, anfrage@hechler-twachtmann.de

Alternativ können Sie Ihre Suchkriterien auch direkt online bei uns hinterlegen – hierzu geben Sie bitte einfach den folgenden Link in Ihren Internetbrowser ein:
http://www.hechler-twachtmann.de/interessenten.xhtml

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich.
Der Makler behält sich ausdrücklich vor für beide Seiten vermittelnd tätig zu werden.

Lage

Groß Mackenstedt ist ein ländlicher, grüner Ortsteil der Gemeinde Stuhr, geprägt von kleinen Wohngebieten mit Einfamilienhäusern, Wiesen und Feldern. Trotz der wenigen Kilometer zur nächsten Autobahnauffahrt oder in die Bremer Innenstadt gibt es in unmittelbarer Nähe noch viele Waldgebiete, die zum Spazieren einladen. Für gestresste Städter ist diese Ortschaft ein Paradies, denn hier können Sie noch ungestört den Dingen nachgehen, die Sie mögen. Der nächste Kindergarten ist vor Ort, die Grundschule befindet sich in der Nachbargemeinde Heiligenrode. Weiterführende Schulen sind in Moordeich und Brinkum. Mehrere Einkaufsmöglichkeiten fahren Sie in wenigen Minuten mit dem Auto an. Der Bäcker ist direkt vor Ort.

Grundschule 3,10 km | Realschule 7 km | Gymnasium 7 km 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Regina Koch, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt