Ein perfektes Haus für zwei Familien – getrennt und doch zusammen!

28816 Stuhr, Zweifamilienhaus zum Kauf

Anlagen / Links

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    27.07.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1967
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    249,60 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 249,60 kWh/(m²·a)

reserviert

Dieses Objekt ist zur Zeit leider nicht verfügbar.

Objektdaten

  • Objekt ID
    K122052
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    (Stuhr-Varrel)
    28816 Stuhr
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    255 m²
  • Grund­stück ca.
    812 m²
  • Nutzfläche ca.
    56 m²
  • Gesamtfläche ca.
    311 m²
  • Zimmer
    8
  • Schlafzimmer
    6
  • Badezimmer
    3
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 1,1 km
    Realschule: 3,4 km
    Gymnasium: 3,5 km
  • Baujahr
    1967
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    nach Vereinbarung
  • Stellplatz:
    4 Stellplätze
  • Garage:
    4 Stellplätze
  • Carport:
    4 Stellplätze
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    525.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Außenstellplatz
  • Carport
  • Einbauküche
  • Garage
  • Gäste-WC
  • Teilunterkellert
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Unter einem Dach mit der Familie – Haus mit zwei Wohneinheiten mitten in Varrel!

Diese Immobilie besticht durch den guten Pflegezustand sowie eine tolle Raumaufteilung auf allen Ebenen.
Ursprünglich im Jahr 1968 erbaut, wurde 1975 eine Erweiterung der Wohnfläche durch einen Anbau herbeigeführt sowie eine Garage samt Geräteraum angebaut. 1988 erfolgte erneut eine aufwendige Erweiterung und es entstand ein Haus mit zwei Wohneinheiten. Separate Wohnungseingänge, zwei Garagen und eine Aufteilung nach dem Wohnungseigentum sind hier gegeben.

Durch einen liebevoll angelegten Vorgarten, der mit Granitsteinen eingefasst und in den immergrüne Ziersträucher, diverse Bodendecker und bienenfreundliche Sommerblumen angepflanzt wurden, gelangen Sie zum überdachten Eingang der unteren Wohnung.

Diese verfügt über ca. 90 m² Wohnfläche, welche sich auf vier Zimmer, die Küche, ein Duschbad und die Diele verteilen. Von der geräumigen Eingangsdiele begehen Sie sämtliche Räumlichkeiten dieser Einheit. Die Küche mit ca.12,5 m² ist mit einer hellen Einbauküche versehen und bietet darüber hinaus noch Platz für einen Essbereich.
In den Teilkeller gelangen Sie aus der Küche. Hier finden Sie die Hausanschlüsse, die Heizung und darüber hinaus Lagermöglichkeiten für Vorräte o.ä..
Da das Wohnzimmer an die Küche angrenzt, ist eine offene Variante mit Aufwand möglich. Mit ca. 25 m² bietet dieses einer Sofalandschaft sowie der Esszimmergarnitur ausreichend Platz. Holzvertäfelte Decken sorgen hier, wie auch in den übrigen Räumlichkeiten im Erdgeschoss – außer im Schlafzimmer – für eine gemütliche Atmosphäre.
Die große Fensterfront zur Terrasse sorgt für viel Helligkeit und bietet Ihnen den Zugang zu selbiger. Eine Markise dient Ihnen an warmen Sommertagen für den nötigen Schutz.

Das hell geflieste Duschbad mit Tageslicht wurde 1988 modernisiert und befindet sich neben dem Eingang. Zwei Zimmer können als Gäste-/ Kinderzimmer oder Büro dienen und lassen sich gut möblieren. Das gut geschnittene Schlafzimmer mit ca. 17 m² lässt sich problemlos mit einem Doppelbett und einem Kleiderschrank einrichten.

An der rechten Hausseite entlang, führt Sie ein mit Buchsbaum, Ilex-Kugeln und Lorbeerhecke umsäumter Weg zur zweiten Wohneinheit. Hier erwarten Sie ca. 134 m² Wohnfläche, die sich auf ebenfalls vier Räume, nebst Küche und zwei Bädern verteilen.

Nach einem kleinen Windfang folgt gleich die Eingangsdiele. Von dieser begehen Sie eine offene Treppe ins Obergeschoss. Hier empfängt Sie ein länglicher Flur, von dem wiederum alle Räumlichkeiten im Obergeschoss zu begehen sind.

Das helle Wannenbad stammt ebenfalls aus 1988 und verfügt über Tageslicht. Direkt daneben haben Sie ein gemütliches Elternschlafzimmer. Unter der Schräge kann problemlos ein Doppelbett gestellt werden und zusätzlich ist ausreichend Platz für einen großen Kleiderschrank und eine Kommode.
Den Feierabend kann man gemütlich bei einem Kaltgetränk auf der Loggia ausklingen lassen, die vom Schlafzimmer aus zu begehen ist.
Vom Flur geht eine kleine Diele ab, welche sich ideal als Leseecke nutzen lässt. Hier erhalten Sie den Zugang zum Gäste-WC mit Dusche. Dieses ist ebenfalls mit hellen Fliesen versehen und stammt aus 1988.

Das gegenüberliegende Wohn- und Esszimmer hat eine Größe von ca. 31 m². Für eine Sofalandschaft, eine Schrankwand wie auch für einen Essbereich finden Sie ausreichend Stellmöglichkeiten. Die Küche ist mit einer hellen Einbauküche versehen und auch hier kann ein Essbereich für die täglichen Mahlzeiten eingerichtet werden.

Im kleinen Abstellraum finden Sie Platz für Ihren Staubsauger. Abgerundet wird diese Etage mit zwei Kinderzimmern, die ursprünglich beide vom Flur aus zu begehen waren, aktuell aber miteinander verbunden sind. Dies ist mit wenig Aufwand rückgängig zu machen.

Abstellfläche finden Sie auf dem verschalten Dachboden – erreichbar über eine Einschubtreppe aus dem Flur.

Es steht Ihnen noch ein beheizter Raum als Büro oder zum Lagern und eine Waschküche zur Verfügung, diese sind aus dem Eingangsbereich der oberen Wohnung zu begehen und liegen hintereinander.

Der Garten ist liebevoll, aber auch pflegeleicht angelegt. Neben der großen Terrasse, welche vom Wohnzimmer zu begehen ist, wurde noch eine weitere Terrasse auf der anderen Seite des Gartens errichtet, so können Sie den ganzen Tag in der Sonne oder auch im Schatten sitzen. Auf dieser Terrasse ist der Sichtschutz wunderschön mit Efeu eingewachsen, wodurch ein heimeliges Gefühl geschaffen wird. Auch hier ist bereits ein Sonnenschutz vorhanden. Die Gartenliebhaber werden sich an den tollen Farbkombinationen, die der rote Ahorn vor der grünen Hecke in Kombination mit den blühenden Azaleen schafft, erfreuen.

Für Ihre Autos sind zwei Garagen mit angrenzendem Abstellraum vorhanden, diese befinden sich auf dem hinteren Teil des Grundstückes. Der Abstellraum eignet sich ideal für Fahrräder und Gartengeräte. Auch ein Carport finden Sie links neben den Garagen.

Rundum ein tolles Haus für die ganze Familie, in dem problemlos mehrere Generationen zusammenleben können.

Sollten wir mit all diesen Angaben Ihr Interesse für die Immobilie geweckt haben, freuen wir uns über Ihren Anruf zur Vereinbarung eines Besichtigungstermines.

Ausstattung

Wohnung im Erdgeschoss:

- helle Einbauküche aus 1988
- Kunststofffenster mit Isolierverglasung
- mechanische Rollläden
- Holztüren und Zargen
- Teppichbodenbelag in den Wohnräumen und Flur
- Fliesen in der Küche
- Duschbad aus 1988
- Terrasse mit Markise
- Zugang zum Teilkeller

Wohnung im Obergeschoss:

- helle Einbauküche aus 1988
- Holzfenster mit Isolierverglasung aus 1988
- Holztüren und Zargen aus 1988
- Teppichbodenbelag in den Wohnräumen und Flur
- Fliesen in der Küche
- Gäste-WC mit Dusche aus 1988
- Wannenbad aus 1988
- Loggia

Haus gesamt:

- Elektrik aus 1988
- Wasserleitungen aus 1988
- Gasheizung mit Warmwasser aus 1983
- Betondach und Dachstuhl aus 1988
- Dach ist verschalt
- zwei Garagen
- Carport

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 27.7.2032.
Endenergiebedarf beträgt 249.60 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1967.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

Verkauft werden hier zwei Flurstücke! Das erste Flurstück mit ca. 598 m² ist bebaut mit einem Haus mit zwei Wohneinheiten und das zweite Flurstück mit ca. 214 m² ist das Garagengrundstück.

Die jährliche Grundsteuer beträgt gesamt € 745,16.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Lage

Für Bremer, die gerne ländlich wohnen wollen, ist die Gemeinde Stuhr ein begehrter Wohnort. Der Ortsteil Varrel liegt unmittelbar zwischen Bremen-Huchting und Delmenhorst. Ob mit dem Bus, Rad oder Auto – Sie gelangen überall schnell hin und wohnen trotzdem umgeben von Wiesen und Feldern.
Gut angeschlossen an das Bremer Nahverkehrsnetz sind das Roland Center in Huchting und die Bremer City schnell zu erreichen. Auch die Autobahnauffahrten zur A1 Richtung Hamburg und Osnabrück befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Für den täglichen Bedarf ist ebenfalls gesorgt – kleine und große Einkaufsmärkte liegen nur unweit entfernt. Grundschule und weiterführende Schulen befinden sich ebenso vor Ort, wie Ärzte und Sportvereine.

Das Haus liegt in einer verkehrsberuhigten Anwohnerstraße.

Grundschule 1,10 km | Realschule 3,40 km | Gymnasium 3,50 km 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Regina Koch, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt