Ehemalige Dorfschule nahe Sulingen – teilweise modernisiert

27232 Sulingen, Zweifamilienhaus zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1913
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    260,70 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 260,70 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    1935-2
  • Objekttypen
    Haus, Zweifamilienhaus
  • Adresse
    27232 Sulingen
  • Wohnfläche ca.
    303 m²
  • Grund­stück ca.
    1.877 m²
  • Zimmer
    8
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1913
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    269.000 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das ist einfach ein sehr schöner Ort, dieses Objekt. Schon bevor man das Grundstück betritt, Sie werden es hier lieben. Das ganze Anwesen wirkt irgendwie schön aufgeräumt und gleichzeitig ein bisschen verwunschen - vielleicht spürt man hier einfach die Geschichte.

Obwohl dann innen erstmal nicht mehr viel von der ehemaligen Schule zu spüren ist, und es auch ein wenig verwinkelt scheint, fühlt man sich wohl. Das Haus wurde im Lauf der Zeit zu Wohnzwecken teilweise ein wenig umgebaut, bzw. angepasst und modernisiert.
Der Erhalt des Schulcharakters stand dabei nicht im Vordergrund, dennoch wurde er nicht ganz wegrenoviert.

Die erneuerten Fenster sind stilsicher, das alte Treppenhaus beeindruckt und im Dachgeschoss scheint die Zeit still zu stehen. Im ganzen Haus warten auf jeden Fall noch einige Überraschungen aus einer vergangen Zeit. Nicht nur die alte Räucherkammer unterm Dach.

Auch wenn nicht alle Räume genutzt und damit gepflegt wurden, hat man sich um die Substanz und Haustechnik gut gekümmert. Sie können sich also bei der Umsetzung Ihrer Ideen ganz auf die Ausgestaltung konzentrieren, großflächige Sanierungen haben Sie nicht zu erwarten. Eher ein wirklich großes Haus mit ebensolchem Potenzial.

Ausstattung

- Massivbauweise mit Klinker-Außenfassade (56 cm mit zwei Hohlräumen)
- Dach neu in 2005, Anbau in 2008
- oberste Geschossdecke mit 150 mm Isolierung
- Holz- und Kunststofffenster von 1994 und 2003
- Gas-Zentralheizung, Brötje 1982, Brenner von Anfgang der 1990er, gekoppelt mit einer Koks-/Holzheizung, Brötje von 1976
- zentrale Warmwasserversorgung
- Gäste-WC
- modernes Tageslicht-Duschbad
- Tageslicht-Vollbad mit Bidet und zwei Waschbecken aus den 1970er Jahren in fast neuwertigem Zustand
- zwei Räume, die als Küche genutzt werden, inkl. einer Einbauküche und einem fast neuwertigen XL-Gasherd für allerhöchste Ansprüche
- Dachgeschoss in sehr ursprünglichem Zustand mit weiterer Ausbaufläche
- Partyraum
- Teilkeller mit 4 Räumen
- drei Nebeneingänge
- überdachte Terrasse auf dem Hof
- drei überdachte PKW-Stellplätze
- Werkstatt im ehemaligen Toilettenhaus
- eingezäunter ehem. Hühnerhof hinter der Werkstatt
- Grundwasserpumpe
- Zysterne (8.000 l) in ehemaliger Klärgrube
- Strom- und Heizungskreisläufe für zwei Wohneinheiten getrennt
- Satellitenanlage
- DSL bis zu 100 MBit/s, lt. unverbindlichem Onlinevergleich

Sonstige Informationen

EIN AUSFÜHRLICHES EXPOSÉ ZU DIESEM OBJEKT, mit Grundrissen und Lageplan können Sie unter https://zelle-immobilien.de/immobilien/details/expose/id-1935 zum sofortigen Download anfordern.

BESICHTIGUNGEN:
Auch während der aktuellen Kontaktbeschränkungen können Sie das Objekt besichtigen. Wir stellen dabei die Einhaltung der Hygienevorschriften sicher.

Lage

An der Straße, genau zwischen Schwaförden und Sulingen liegt die alte Schule von Vorwohlde wie auf einer kleinen Hallig. Rundherum fast komplett mit einer schönen Hecke bewachsen, gibt es auf dem Grundstück in jeder Himmelsrichtung blickgeschützte Plätze im Freien. Bei dem weiten Blick nach hinten raus, ist aber auch klar, dass es hier sowieso kaum jemanden gibt, der einem übern Zaun gucken würde.

Vorwohlde liegt in der Ortschaft Nordsulingen, die wiederum zur Stadt Sulingen gehört. Die Nachbarschaft ist zahlenmäßig so klein, dass es nicht mal eigene Straßennamen gibt, sondern jede Adresse nur mit einer Hausnummer ausgestattet ist. Aber gerade das macht ja den Reiz aus, für Menschen, die nach solchen Orten suchen.

Und da man hier auf dem Land sowieso ein Auto braucht, macht es auch nichts aus, ob man drei Kilometer mehr oder weniger weit fahren muss. Letztlich erreichen Sie auch alle größeren Ziele schnell und bequem. Egal, ob Sie nach Sulingen, Bassum, Bruchhausen-Vilsen und weiter nach Bremen oder Richtung Minden wollen.

Auch Kindergarten und sämtliche Schulzweige liegen in der Nähe. In der Umgebung finden Sie eine abwechslungsreiche Natur, die von viel Grün, Landwirtschaft und Wäldern geprägt ist.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt