Wohnen auf zwei Etagen am Rande des beliebten Flüsseviertels!

28199 Bremen, Erdgeschosswohnung zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    01.03.2032
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1935
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    141,90 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    E
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 141,90 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K324027
  • Objekttypen
    Erdgeschosswohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Bremen-Neustadt)
    28199 Bremen
    Bremen
  • Etage
    EG
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    120 m²
  • Nutzfläche ca.
    7 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    21 m²
  • Zimmer
    5,5
  • Schlafzimmer
    3
  • Badezimmer
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Etagenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Umgebung
    Grundschule: 0,2 km
    Realschule: 1,0 km
    Gymnasium: 2,4 km
  • Baujahr
    1935
  • Zustand
    gepflegt
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    269.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Altbau
  • Gartennutzung
  • Gäste-WC
  • Keller
  • Terrasse

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Lieben Sie Bremens Neustadt und möchten endlich in Ihren eigenen vier Wänden leben? Jetzt ergibt sich vielleicht die Gelegenheit für Sie! Eine Wohnung über zwei Ebenen – Hochparterre und Souterrain – steht in einem charmanten Zwei-Familien-Haus zum Verkauf.

Das aus dem Baujahr 1937 stammende Altbremer Haus wurde erst vor kurzem in zwei abgeschlossene Wohneinheiten geteilt. Die Familie im Obergeschoss ist Eigentümerin der Wohnung.

Über ein paar Stufen erreichen Sie den gemeinsamen Hauseingang, an den sich der für Altbremer Häuser typische Windfang anschließt. Es folgen zwei Wohnungseingangstüren, eine für jede Wohnung.

Auf dieser Etage finden Sie drei Räume sowie ein Badezimmer und WC. Die beiden großen Räume sind durch eine Schiebetür voneinander getrennt. Das Zimmer zur Straßenseite fängt über den Erker die Morgensonne ein. Das dahinter liegende Zimmer wurde als Wohnzimmer genutzt und geht mit einem offenen Bogen in ein kleines Lesezimmer über, welches früher ein Balkon war.
Vom Wohnzimmer geht ein weiterer Raum ab. Richtung Garten gelegen, eignet sich dieser perfekt als elterliches Schlafzimmer. Ein erholsamer Schlaf ist garantiert.
Das Duschbad, dessen Sanitäreinrichtung 2010 erneuert wurde, ist innen liegend. Die Toilette liegt unmittelbar daneben und eignet sich somit auch als Gäste-WC.

Über die abgeschliffene Holztreppe geht es in das Souterrain. Hier finden Sie zwei weitere Wohnräume, die Küche mit Abstellraum, ein separater Abstellraum und ein Wannenbad.

Die Küche hat eine angenehme Größe von ca. 13 m² und lässt sich sowohl mit einer Küchenzeile als auch einem Esstisch möblieren. Sie weist in Richtung Straße und bedient sich dem Charme des Erkers. So erreichen die Sonnenstrahlen auch diese Ebene. Die beiden Wohnräume liegen zum Garten hin und lassen sich praktisch möblieren. Das als Büro bezeichnete Zimmer wurde mit einer Fußbodenheizung ausgestattet. Über die Terrassentür dringt nicht nur viel Licht in diesen Raum, Sie können auch von hier aus in den angrenzenden Garten gehen. Dieser beherbergt eine 50jährige Tanne, die Ihnen an heißen Sonnentagen den nötigen Schatten spendet. Wie Sie mit der Tanne verfahren, ist Ihnen überlassen.

Können Sie sich vorstellen, diese charmante Wohnung Ihr Eigen zu nennen oder sie als Kapitalanlage zu erwerben? Dann fordern Sie das Exposé an, um genauere Informationen über den Grundriss, die Adresse und die Lage zu erfahren. Bei weiterem Interesse melden Sie sich bei uns. Gern vereinbaren wir mit Ihnen einen Besichtigungstermin!

Ausstattung

- teilmöblierte Einbauküche
- Wanne und WC/Waschbecken aus 2009
- Sanitärkeramik und Wasserleitungen aus 2009
- Rückstauklappe und Kleinhebeanlage mit begrenzter Verwendung für WC im Wannenbad
- Waschmaschinenanschluss im Nebenraum der Küche
- zweifach verglaste Kunststofffenster aus 2009
- neue Kunststoff-Sicherheitsaußentüren aus 2009/2010
- Holztüren und -zargen
- Massivholzboden in der Küche
- Dielenboden in den Wohnräumen, neu abgeschliffen und zweifach gestrichen
- Brennwerttherme der Marke Wolf mit Außenfühler aus Nov. 2023
- Fußbodenheizung unter Korkfußboden im Büro aus 2022
- Warmwasser in den Bädern über die Gasheizung
- Warmwasser in der Küche über Strom (Durchlauferhitzer)
- Wasserleitungen aus Kupfer
- Elektrik mit FI, zwei-, vorwiegend dreiadrig
- Terrasse in Süd-West-Ausrichtung
- Holzdecken
- Erkerdach mit neuem Bitumen aus 2022
- separater straßenseitiger Eingang über das Souterrain
- DSL-Anschluss über Telefonleitung, zZt. nicht angeschlossen
- ungedämmte Putzfassade
- in Teilen Asbestplatten an der Rückseite des Hauses
- Dach verschalt, alte Ton-Dachpfannen zur Straße, aus 1970/80er Jahren zum Garten
- SAT-Schüssel, Nutzung für beide Parteien, Kabel fehlt
- Hausanschlussraum im Soutterrain
- separate Gas-, Wasser- und Stromzähler
- Unterzähler für Gemeinschaftsstrom (Klingelanlage, Außenlicht, Windfang, Anschlussraum)
- gemeinsamer Hauseingang und Windfang

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 1.3.2032.
Endenergiebedarf beträgt 141.90 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1935.
Die Energieeffizienzklasse ist E.

Die jährliche Grundsteuer für das gesamte Haus beträgt derzeit 343,72 € laut Grundsteuerbescheid vom 01.01.2024. Das Haus ist seit dem 31. Mai 2024 in zwei abgeschlossene Wohneinheiten getrennt. Somit erfolgt für das kommende Jahr vom Finanzamt eine neue Festlegung bzgl. des Wertes.

Bislang wurden keine Rücklagen gebildet und die beiden Einheiten verwalten sich selbst.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Lage

Links der Weser liegt der Bremer Stadtteil Neustadt, der sich durch vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, kulturelle Angebote und vor allem durch die Nähe zur Innenstadt auszeichnet: In fünf Minuten sind Sie mit dem Pkw oder den öffentlichen Verkehrsmitteln in der City.

Gastronomische Angebote befinden sich vielfältig rund um die Neustadt – von der gemütlichen Kneipe um die Ecke bis hin zu Restaurants und diversen Cafés, die Neustadt ist ein lebendiges und beliebtes Bremer Viertel.

Die Wohnung liegt in einer ruhigen Anwohnerstraße in einem Zwei-Parteien-Haus am Rande des beliebten Flüsseviertels in der Bremer
Neustadt.

Grundschule 210 m | Realschule 1.000 m | Gymnasium 2,40 km 
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Anke Dreyer, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt