Kapitalanlage oder Eigennutzung – schick modernisierte Etagenwohnung!

28213 Bremen, Etagenwohnung zum Kauf

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    08.04.2030
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1963
  • Primärenergieträger
    Fernwärme
  • Endenergie­verbrauch
    118,30 kWh/(m²·a)
  • Warmwasser enthalten
    ja
  • Energie­effizienz­klasse
    D
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergieverbrauch 118,30 kWh/(m²·a)

Objektdaten

  • Objekt ID
    K122093
  • Objekttypen
    Etagenwohnung, Wohnung
  • Adresse
    (Bremen-Schwachhausen)
    28213 Bremen
  • Etage
    3
  • Etagen im Haus
    4
  • Wohnfläche ca.
    71 m²
  • Nutzfläche ca.
    10 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    4 m²
  • Zimmer
    3
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Fernwärme
  • Wesentlicher Energieträger
    Fernwärme
  • Baujahr
    1963
  • Zustand
    gepflegt
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    ab sofort
  • Hausgeld
    210 EUR
  • Käufer­provision
    Im Erfolgsfall sind vom Käufer 3,57 % vom Kaufpreis inkl. MwSt. zu zahlen. Mit dem Verkäufer wurde ein Maklerauftrag in gleicher Höhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    269.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Einbauküche
  • Keller

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Diese schick modernisierte und gut vermietete Drei-Zimmer-Wohnung befindet sich in der dritten Etage einer gepflegten Mehrfamilienhausanlage aus 1963, in optimaler Lage von Neu-Schwachhausen.

Die Wohnung wurde in 2009 komplett saniert – so wurden das Duschbad und die Einbauküche erneuert, die Elektrik und die Wasserleitungen ausgetauscht, die Böden mit schicken Eiche-Holzdielen versehen, die Wände frisch tapeziert und gestrichen sowie geschmackvolle, weiße Türen im Landhausstil eingebaut. Die Wohnung präsentiert sich sehr modern und wurde von der Mieterin gemütlich eingerichtet, welche seit 10/2021 diese schöne Wohnung bewohnt.

Auch der Grundriss der Wohnung ist ideal – Sie werden von einer einladenden, großen Diele empfangen, von der alle Räumlichkeiten zu erreichen sind. Zur Vorderseite des Hauses sind die Küche, das Bad und das Büro-/Gästezimmer gelegen. Die Küche ist mit einer modernen Einbauküche mit weißen Fronten und dunkler Arbeitsplatte ausgestattet. Einen tollen Kontrast bilden hierzu die dunklen Granitfliesen. Auch das Wannenbad ist in grau/weiß gehalten und ein Fenster sorgt für Licht und Luft.

Das Büro/Gästezimmer und das zur Rückseite liegende Schlafzimmer sind quadratisch geschnitten und lassen sich gut möblieren. Der großzügig geschnittene Wohnbereich bietet Platz für ein Sofa und einen schönen Esstisch. Durch die breite Fensterfront ist der Raum Licht durchflutet. Die gemütliche Südwest-Loggia ist sowohl vom Wohnzimmer, als auch vom Schlafzimmer zu erreichen. Auch hier sorgt ein Holzboden für Gemütlichkeit und die Markise spendet an heißen Tagen genügend Schatten.

Ein eigener Kellerraum mit ca. 10 m² gehört zur Wohnung und bietet reichlich Abstellfläche. Gemeinschaftlich werden der Trockenkeller und ein Fahrradabstellplatz im Außenbereich genutzt.

Ausstattung

- schicke Einbauküche mit sämtlichen E-Geräten aus 2009
- modernes Wannenbad aus 2009
- kleiner Abstellraum in der Wohnung
- Holzdielenfußboden in allen Wohnräumen und im Flur aus 2009
- Granitfliesen in der Küche aus 2009
- Kunststofffenster aus 1981
- Süd-West Loggia mit Markise und Holzboden
- Fernwärmeheizung inkl. Warmwasseraufbereitung
- Elektrik: 3-adrig mit Kipp-Sicherungen und FI aus 2009
- Kupfer-Wasserleitungen aus 2009
- separater Kellerraum
- gemeinschaftlicher Trockenraum
- gemeinschaftlicher Fahrradstellplatz

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 8.4.2030.
Endenergieverbrauch beträgt 118.30 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Fernwärme.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1963.
Die Energieeffizienzklasse ist D.

Die Wohnung ist seit 10/2021 vermietet, die Mieteinnahmen betragen € 9.360,- netto p.a.

Das monatliche Hausgeld beträgt laut Wirtschaftsplan 2022 € 210,-. Darin ist die Zuführung zur Instandhaltungsrücklage mit € 87,20 bereits enthalten.

Die Grundsteuer beträgt aktuell € 198,24 jährlich. Hinzu kommen die Kosten für Heizung, Strom und Wasser, welche der Mieter direkt mit den Versorgern abrechnet. Alle umlagefähigen Betriebskosten sind auf den Mieter umgelegt.

SCHON GEWUSST...?

Wir veröffentlichen unsere Immobilienangebote zuerst auf unserer Website. Die Vermarktung in den bekannten Immobilien-Portalen findet – sofern erforderlich – bis zu einer Woche später statt.
Alle Immobilien finden Sie auf www.hechler-twachtmann.de. Sie möchten zukünftig kein Angebot verpassen? Dann legen Sie einfach ein Suchprofil an – ebenfalls online auf unserer Website.

Dieser Service ist natürlich kostenfrei und unverbindlich. Es gelten die AGB.

Lage

Schwachhausen wird von den Bremern als beste Wohnlage sehr geschätzt. Hier verbindet sich modernes Wohnen mit stilvollen Altbauten sowie ruhige Straßenzüge mit belebten Verbindungsstraßen, in denen Sie einkaufen können. Öffentliche Verkehrsmittel sind meist überall vorhanden. Die Bürgerparknähe ist bei vielen Bewohnern sehr beliebt. Schnell erreichen Sie die Universität bzw. die Autobahn A27. Zur Straßenbahn Linie 6 Richtung Uni oder City sind es gerade mal fünf Gehminuten, zur Linie 8 Richtung Huchting sind es 10 Minuten zu Fuß. Einkaufsmöglichkeiten und Ärzte/Apotheken sind nur wenige Minuten Fußweg entfernt.

Die Wohnung liegt im hinteren Teil der Kulenkampffallee nahe der H.-H.-Meier-Allee.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Kontaktdaten

Katrin Orlowski, Hechler & Twachtmann Immobilien GmbH

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt